Münster - Aktuell


Do., 22.10.2020

Info-Offensive „Muslime gegen Rassismus“ startet am Samstag Mit Vorurteilen aufräumen

Die Info-Offensive „Muslime gegen Rassismus“ veranstalten Suhail Ahmad (l.) und Iman Shariq Amer Iftikhar in Münster.

Münster - Mit der Info-Offensive „Muslime gegen Rassismus“ will die münsterische Ahmadiyya-Gemeinde Vorurteile abbauen und interkulturelle Verständigung fördern. An den kommenden drei Samstagen (24., 31. Oktober und 7. November) gibt es dazu Infostände in der Stadt. Von Peter Sauer


Do., 22.10.2020

Freizeitpark Stadt und Schausteller ziehen Zwischenfazit

Nach langer Pause können die Münsteraner auf dem mobilen Freizeitpark vor dem Schloss wieder Kirmes-Vergnügen erleben.

Münster - Stadt und Schausteller zeigen sich bereits vor dem abschließenden Wochenende des mobilen Freizeitparks vor dem Schloss zufrieden. Das Hygienekonzept habe gegriffen, die Besucher verhielten sich umsichtig – eine Wiederholung möglich. Von Björn Meyer


Do., 22.10.2020

SCP-Heimspiel „Geknubbel“ am Einlass ins Preußen-Stadion

1997 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend die Partie zwischen Preußen Münster und dem SC Wiedenbrück.

Münster - Fast 2000 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend den Preußen-Sieg im Stadion. Nach der Partie reagiert der Verein auf Kritik, dass sich die Menschen unter anderem am Einlass „geknubbelt“ hätten. Von Martin Kalitschke


Do., 22.10.2020

Betäubungsmittel verkauft Polizisten nehmen 17-jährigen Drogendealer fest

Betäubungsmittel verkauft: Polizisten nehmen 17-jährigen Drogendealer fest

Münster - Bundespolizisten haben am Mittwoch einen Drogendealer festgenommen. Der 17-Jährige war der Polizei bereits bekannt. Ein Fluchtversuch misslang ihm. 


Do., 22.10.2020

Nach sieben Corona-Infektionen Test-Marathon im Fliedner-Haus

Sieben Seniorinnen und Senioren sind aktuell im

Münster - Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses im Kreuzviertel hat sich bislang nicht erhöht. In den kommenden Tagen sind allerdings weitere Testungen geplant. Unterdessen hat die Einrichtung ihre Corona-Schutzmaßnahmen verstärkt. Von Martin Kalitschke


Do., 22.10.2020

Corona-Newsticker aus der Region Fallzahlen im Münsterland steigen weiter

Corona-Newsticker aus der Region: Fallzahlen im Münsterland steigen weiter deutlich an

Münsterland - In dieser Woche überschlagen sich die Ereignisse. Seit Samstag wurden bereits in zwei Münsterland-Kreisen die Corona-Schutzmaßnahmen aufgrund hoher Inzidenz-Werte verschärft. Am Donnerstag ist klar: Dabei bleibt es nicht. Alle Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier. 


Do., 22.10.2020

Polizei warnt vor Betrügern Falsche Polizisten rufen ältere Menschen in Handorf und Mauritz an

Polizei warnt vor Betrügern: Falsche Polizisten rufen ältere Menschen in Handorf und Mauritz an

Mehr als drei Dutzend Anrufe von Betrügern hat die Polizei in den vergangenen Stunden in Münster registriert. Die Maschen sind unterschiedlich, die Ziele sehr ähnlich: Geld oder Schmuck erbeuten. 


Do., 22.10.2020

Inzidenzwert liegt bei 34,3 Stadt legt Corona-Leitfaden für Schulen vor

Inzidenzwert liegt bei 34,3: Stadt legt Corona-Leitfaden für Schulen vor

Münster - Weitere Neuinfektionen in Münster: Das Gesundheitsamt meldete am Donnerstag 18 bestätigte Neuinfektionen. Der Inzidenzwert liegt vorerst aber weiter unter der ersten kritischen Schwelle von 35.


Do., 22.10.2020

Ohne Mund-Nasen-Schutz unterwegs 29-Jähriger hustet Bundespolizisten absichtlich ins Gesicht

Ohne Mund-Nasen-Schutz unterwegs: 29-Jähriger hustet Bundespolizisten absichtlich ins Gesicht

Münster - Eine 27-Jährige und ein 29-Jähriger waren am Mittwochmittag ohne Mund-Nase-Schutz im Hauptbahnhof unterwegs. Auf Forderungen von der Bundespolizei reagierten die beiden nicht. Stattdessen hustete der 29-Jährige einem Beamten absichtlich ins Gesicht. 


Do., 22.10.2020

Geiselnahme in JVA Münster Täter war offenbar verwirrt

Einsatzkräfte nach einer beendeten Geiselnahme in der JVA Münster.

Münster/Düsseldorf - Nach tödlichen Schüssen der Polizei bei der Geiselnahme in der JVA Münster am 16. Oktober wurden Informationen aus einem Bericht des NRW-Justizministeriums veröffentlicht. In dem Bericht wird auf Einzelheiten zur Waffe sowie Äußerungen des Häftlings während der Geiselnahme eingegangen. Von dpa


Do., 22.10.2020

Auf der Promenade Alkoholisierte Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Auf der Promenade: Alkoholisierte Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Münster - Eine 59-Jährige und ein 23-Jähriger sind am späten Mittwochabend auf der Promenade mit ihren Fahrrädern zusammengestoßen. Beide wurden bei dem Unfall verletzt. Die 59-Jährige war alkoholisiert unterwegs. 


Do., 22.10.2020

Vielfältiges Leben in der Alten Fahrt Mit dem U-Boot durch den Kanal

Michael Schmidts Unterwasserdrohne bei der Arbeit.

Münster - Schön, wenn es noch quasi vor der eigenen Haustür echtes Neuland zu entdecken gibt. Michael Schmidt ist das gelungen – obwohl „Land“ in diesem Zusammenhang vielleicht nicht das richtige Wort ist . . . Von Uwe Gebauer


Do., 22.10.2020

JVA Münster Nach Geiselnahme: Sondersitzung im Landtag

JVA Münster: Nach Geiselnahme: Sondersitzung im Landtag

Münster/Düsseldorf - Nach tödlichen Schüssen der Polizei bei einer Geiselnahme in der JVA Münster soll die Landesregierung den Rechtsausschuss des Landtags am Freitag in einer Sondersitzung informieren. Von dpa


Do., 22.10.2020

Weitere Anklageerhebung im Missbrauchsfall Männer sollen Jungen in wehrlosen Zustand versetzt haben

Weitere Anklageerhebung im Missbrauchsfall: Männer sollen Jungen in wehrlosen Zustand versetzt haben

Münster - Am 12. November soll der erste Prozess im Missbrauchsfall von Münster beginnen. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft erneut Anklage erhoben. Sie richten sich gegen die Hauptbeschuldigten Adrian V. und einen 42-Jährigen aus Schorfheide, der ebenfalls bereits angeklagt ist. 


Do., 22.10.2020

Stammzellspende am UKM Typisierung auch von zuhause möglich

Stammzellspende am UKM: Typisierung auch von zuhause möglich

Münster - Wegen der Corona-Pandemie sind öffentliche Typisierungsaktionen, bei denen sich potentielle Stammzellspender registrieren können, ausgesetzt worden. Dies führte dazu, dass die Zahl der Neuregistrierungen stark eingebrochen ist. Dabei ist eine Stammzellspende für viele Blutkrebspatienten oftmals die einzige Chance auf Heilung.


Do., 22.10.2020

Besucherregeln So verändert Corona den Hospiz-Alltag

Besucherregeln: So verändert Corona den Hospiz-Alltag

Münster - Persönlicher Kontakt ist wohl an kaum einem Ort so wichtig wie im Hospiz. Zwei Mitarbeiterinnen und eine Bewohnerin des Johannes-Hospiz in Münster blicken auf die vergangenen Wochen zurück und erzählen, wie Maskenpflicht und Besuchsregelungen den Alltag verändern – oder eben auch nicht. Von Renée Trippler


Do., 22.10.2020

Pandemie hat schwerwiegende Folgen Dr. Birgit Lödige aus Münster unterstützt Klinik in Tamale in Ghana

Dr. Birgit Lödige war bereits unzählige Male in Ghana, um als Ärztin das Team der Shekhinah Clinic zu unterstützen. Seit 1992 bietet die Shekhinah Clinic (kleines Bild) kostenlose medizinische Behandlung und kleinere Operationen für Arme und Obdachlose.

Münster/Tamale - Seit Jahren unterstützt Dr. Birgit Lödige aus Münster eine Klinik in Tamale in Ghana – das Bistum Münster unterhält eine Partnerschaft mit der dortigen Kirchenprovinz. Doch die Corona-Pandemie hat die Region hart getroffen. Nun ist das traditionelle Weihnachtsessen für Tausende Arme und Obdachlose in Gefahr.


Do., 22.10.2020

46-Jähriger verletzt Betrunkener E-Scooter-Fahrer rutscht auf Laub aus

46-Jähriger verletzt: Betrunkener E-Scooter-Fahrer rutscht auf Laub aus

Münster - Ein Elektroroller-Fahrer ist auf nassem Laub ausgerutscht und hat sich dabei verletzt. Damit nicht genug: Er war auch noch betrunken.


Mi., 21.10.2020

Kreativer Überlebenskampf in Corona-Krise #kulturgesichter0251: neue Initiative der Kultur- und Eventbranche entstanden

Kristof Beliczey

Münster - Mit einer neuen Initiative will die münsterische Kultur- und Eventbranche auf ihre Sorgen und Nöte in Zeiten von Corona aufmerksam machen. Denn seit März steht der Betrieb mehr oder weniger still. Von Edina Hojas


Mi., 21.10.2020

Coronavirus Sieben Infektionsfälle in Altenheim im Kreuzviertel

Coronavirus: Sieben Infektionsfälle in  Altenheim im Kreuzviertel

Münster - Die Stadt Münster meldet am Mittwoch 25 Neuinfektionen, 35 Personen gelten als gesundet. Die 7-Tages-Inzidenz ist weiter gestiegen und liegt mit 33,4 nur knapp unter der ersten Warnschwelle.  Von Dirk Anger, PD


Mi., 21.10.2020

Landgericht Münster Nagelstudio-Prozess: Ein Verfahren soll eingestellt werden

Vor dem Landgericht wird seit Monaten der Prozess gegen mittlerweile noch fünf Nagelstudiobetreiber aus Münster verhandelt. Es geht unter anderem um illegale Beschäftigung und Steuerhinterziehung.

Münster - In Schubladen, in Sporttaschen, im Auto: Bargeld fanden die Zollermittler in den Nagelstudios im vergangenen November fast überall. Keine Kasse, keine Papiere. Gegen einen der noch fünf Angeklagten soll das Verfahren vor dem Landgericht nun eingestellt werden. Von Renée Trippler


1 - 25 von 19119 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

20°C 12°C

Morgen

18°C 12°C

Übermorgen

16°C 13°C
In Zusammenarbeit mit