Wirtschaft Münster
240 Jahre Buchhandlung Coppenrath

Mittwoch, 28.05.2008, 14:05 Uhr

-hö- Münster . Die Pflege der Tradition und ein sicheres Gespür für den Zeitgeist sind die Grundlagen des Erfolgs der Buchhandlung Coppenrath & Boeser, die gestern mit über 100 geladenen Gästen im Mühlenhof ihr 240jähriges Bestehen feierte. Die Buchhandlung wurde 1768 von Hofbuchhändler Philipp Heinrich Perrenon gegründet, erinnerte Geschäftsführer Eduard F. Meyer , der die Veranstaltung mit Kabarettprogramm von Manne Spitzer und Mühlenhofführung als Dankeschön bezeichnete. „Ohne unsere Stammkunden, unsere Geschäftspartner und -freunde gäbe es diese Buchhandlung schon lange nicht mehr.“

Die Buchhandlung in der Bäckergasse und der Verlag Coppenrath am Hafen gehören seit den 70er Jahren unterschiedlichen Besitzern. Verlagschef Wolfgang Hölker freute sich in seinen Grußworten, „dass in beiden Bereichen die Tradition aufrechterhalten wurde“. In den Anfängen habe sich Coppenrath auf den Import von Kunststichen, Geschenkartikeln und Tapeten spezialisiert. Neben der Herstellung von Büchern „entwickeln wir heute Geschenkartikel, die sich aus den Büchern ergeben“, so Hölker, der den Coppenrath-Verlag vor 24 Jahren übernahm. „Wir verstehen uns als Mutmacher und geben Denkanstöße weiter“, so der Herausgeber von Hase Felix und Prinzessin Lillifee.

Meyer lenkte den Blick ins 19. Jahrhundert, als Joseph Coppenrath die Perrenonsche Buchhandlung übernahm. 1809 entstand am Prinzipal-markt eine neue Buch- und Kunsthandlung, die laut Meyer „aufgrund innovativer Präsentations- und Vertriebsmethoden bald den münsterischen Markt beherrschte. Coppenrath stellte in den Ladenfenstern in Kupfer gestochene Bilder in Pariser Buntdruck aus. Meyer: „Das zog an.“

Nach dem Tod von Hermann Boeser, der nach dem Krieg bei Coppenrath eingestiegen war, übernahm der heutige Besitzer 1999 die Buchhandlung. Seit einigen Jahren gehört sie zur Sack Mediengruppe, einem Verbund von acht bundesweit agierenden Fachbuchhandlungen. Nur so, unterstrich Meyer, sei es möglich, den Kunden alle technischen Neuerungen – etwa beim elektronischen Bestellsystem oder SAP-Anbindungen – zu bieten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/411674?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F696369%2F696385%2F
B 54 jetzt in beide Richtungen gesperrt
Bauarbeiten im Kreis Steinfurt: B 54 jetzt in beide Richtungen gesperrt
Nachrichten-Ticker