Wirtschaft Münster
Modernisierung bei Hüttmann beendet

Münster-Hiltrup. Margret und Matthias Kniesel sind am Ball. Bis auf drei Tage hielten sie ihr Mode- und Sportgeschäft Hüttmann auf der Marktallee auch während des dreiwöchigen Umbaus geöffnet. Ein Kraftakt, sagt Matthias Kniesel...

Dienstag, 17.06.2008, 23:06 Uhr

Münster-Hiltrup - Margret und Matthias Kniesel sind am Ball. Bis auf drei Tage hielten sie ihr Mode- und Sportgeschäft Hüttmann auf der Marktallee auch während des dreiwöchigen Umbaus geöffnet. Ein Kraftakt, sagt Matthias Kniesel, der mit der Eröffnung des neuen Geschäftes in alten Räumen schnell wieder vergessen sein wird.

Sieben Jahre liegt der letzte Umbau des Fachgeschäftes in Hiltrup zurück. Trotzdem ließ sich das Ehepaar Kniesel jetzt erneut auf ein Sanierungsabenteuer ein. Eine Klimaanlage ist inzwischen Dreh- und Angelpunkt des Optimierungskonzeptes. Die Anlage hat sich schon bewährt, sagt Kniesel. Er lobt in diesem Zusammenhang die Handwerker von elf verschiedenen Firmen, die sich zeitweise parallel im Ladenlokal tummelten.

Das Unternehmen habe sich für die nächsten zehn Jahre aufgestellt, so Kniesel. Angefangen von neuem Licht bis hin zu einem eleganten Outfit des Geschäftes, das sich künftig in den Farben Pink und Grau-Silber präsentiert.

Insgesamt 35 Jahre ist Hüttmann am Standort Hiltrup präsent. Aber die Kombination Mode trifft Sport, erklärt der Inhaber, die sei bundesweit sehr außergewöhnlich.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/408810?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F696369%2F696384%2F
Jutta van Asselt ist im Theater zu Hause
Jutta van Asselt an einem ihrer Lieblingsplätze – dem Zuschauerraum des Schauspielhauses.
Nachrichten-Ticker