Kultur Münster
Fahrplan für "NRW Poetry Slam Festival"

Dienstag, 09.09.2008, 11:09 Uhr

Das „ NRW Poetry Slam Festival“ beginnt am 11. September um 18 Uhr mit der Auswahl der Gruppen. Die Poeten-Auswahl versammelt sich dann am 12. und 13. September zum Dichterwettstreit auf den Bühnen im Cuba Nova, Achtermannstraße, und in der Cascade, Berliner Platz 23. Hier der Fahrplan in Auszügen:

12. September, 18 Uhr, Cuba Nova: Vorrunde 1;

Moderation: Karsten Strack / Sulaiman Masomi (Paderborn / „Literatur überzeugt“); 19 Uhr, Cascade: Vorrunde 2; Moderation: Markim Pause / Jonas Jahn (Düsseldorf / „Poesieschlacht um Acht“ und Witten „Werkstatt Slam“); 20 Uhr, Cuba Nova: Vorrunde 3, Moderation: Andy Strauß und Marc Oliver Schuster (Münster/ „Tatwort Slam“ und Lage / „Bauch der Katze Slam“); 21 Uhr, Cascade: Vorrunde 4, Moderation: Claas Neumann und Sushi da Slamfish (Essen / „Poesiesonne“); anschließend After Show Party u.a. mit Nils Beat in der Cascade. 13. September, 11 bis 18 Uhr.

Kulturzentrum Cuba und Cuba Nova, Achtermannstraße: Buchmesse und Lesungen, unter anderem mit Dirk Bernemann, Alexander Klingenberg, Peter Küstermann, Thomas Mangold und Daniel Terek; 20 Uhr, Cuba Nova: Finale NRW Poetry Slam, Moderation: Andreas Weber und Stefan Schwarze. Poeten im Vorprogramm zum Finale: „Großraumdichten“ mit Pauline Füg, Tobi Heyel und Ludwig Berger.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/400765?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F696369%2F696374%2F
Ex-Verwaltungschef verliert alle Ansprüche auf eine Abfindung
Die fristlose Kündigung des früheren Verwaltungsleiters des NRW-Landgestüts in Warendorf ist rechtmäßig. Der Ex-Verwaltungschef verliert alle Ansprüche auf eine Abfindung.
Nachrichten-Ticker