Nachrichten Münster
Uni-Klinik stellt Däbritz frei

Freitag, 05.09.2008, 16:09 Uhr

Münster . Die Herzchirurgin Prof. Dr. Sabine Däbritz ist vom Uni-Klinikum Münster (UKM) freigestellt worden, nachdem die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen sie eingeleitet hatte. Außerdem, so UKM-Chef Prof. Roeder, seien die EDV-Zugänge gesperrt worden. Wie Roeder weiter sagte, hat die seit Monaten schwelende Affäre wirtschaftliche Auswirkungen auf die Klinik.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/401191?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F696369%2F696374%2F
Das Jucken hört nicht auf
Setzt Eichen und Menschen zu: der Eichenprozessionsspinner
Nachrichten-Ticker