Nachrichten Münster
Dreifaltigkeit: Kirchenbau soll erhalten bleiben

Montag, 02.02.2009, 14:02 Uhr

Münster - Was passiert mit der Dreifaltigkeitskirche ? Pfarrer Gerd Theben von Heilig Kreuz hätte die Zukunft dieses Gotteshauses am Friesenring /Ecke Grevener Straße am liebsten schon zum ersten Advent in trockenen Tüchern gehabt.

Bereits seit über einem Jahr ist die Dreifaltigkeitskirche geschlossen, weil das Dach beschädigt ist. Damit eventuell herabfallende Dachziegel oder Steine nicht Passanten verletzten können, wurde die Kirche vor geraumer Zeit umzäunt.

Bei den Überlegungen, wie die Kirche weiter genutzt werden kann, kommt es jetzt zu einer weiteren Verzögerung. Fest steht jedenfalls, dass die Kirche nach Auskunft des Pfarrers verkauft wird - allerdings mit dem Ziel, dass sie nicht der Abrissbirne zum Opfer fällt.

Wie die weitere Nutzung des Gebäudes aussieht, bleibe dann vorerst abzuwarten, so der Pfarrer. Sachstand sei, dass verschiedene Angebote vorlägen, die es nun gründlich zu prüfen gelte. Die Lösung für die Dreifaltigkeitskirche müsse vertretbar sein, fügte Pfarrer Gerd Theben im Gespräch mit dieser Zeitung hinzu.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/383583?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597181%2F696367%2F
Günstig geht anders – aber der Spaß ist‘s wert
Was wäre eine Kirmes ohne Fahrgeschäfte? Bei der Warendorfer Fettmarktkirmes geben rund 200 Schausteller alles, damit die Familien einen unvergesslichen Tag erleben.
Nachrichten-Ticker