Nachrichten Münster
Sonntagsöffnung

Die Landesgesetzgebung in Nordrhein-Westfalen erlaubt die Ladenöffnung (bis zu fünf Stunden) an bis zu vier Sonn- und Feiertagen. Für die münsterische Innenstadt sind für das Jahr 2009 neben dem gestrigen Sendsonntag auch der 4. Oktober und der 25...

Sonntag, 15.03.2009, 23:03 Uhr

Die Landesgesetzgebung in Nordrhein-Westfalen erlaubt die Ladenöffnung (bis zu fünf Stunden) an bis zu vier Sonn- und Feiertagen. Für die münsterische Innenstadt sind für das Jahr 2009 neben dem gestrigen Sendsonntag auch der 4. Oktober und der 25. Oktober genehmigt worden. Außerdem läuft - nachdem die beantragte Ladenöffnung am 1. Adventssonntag nicht genehmigt worden ist - noch ein Antrag für den 27. Dezember. Darüber entscheidet der Rat am 25. März.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/466201?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597181%2F696366%2F
Nachrichten-Ticker