Wirtschaft Münster
Show mit viel Kreativität

Mittwoch, 22.04.2009, 12:04 Uhr

Münster - Das Einrichtungshaus Sensá lädt gemeinsam mit zahlreichen Ausstellern am Wochenende (25. und 26. April) zu einer „Stoff-Show“ ein, die jeweils zwischen 11 und 18 Uhr an beiden Tagen stattfindet. Mit dabei sein wird auch die „Schule für Modemacher“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das Einrichtungshaus von der Weseler Straße sponsert die „Schule für Modemacher“ in Münster. Seit fünf Jahren bietet die Schule, die ihren Standort im Ausbildungszentrum der Handwerkskammer an der Echelmeyerstraße hat, eine Ausbildung an.

Kenntnisse aus Theorie und Praxis der Bereiche Management, Design und Produktion werden vermittelt. Das Entwerfen und Nähen einer eigenen Kollektion gehört zu den Aufgaben.

Für das Handwerkszeug haben die Studenten des zweiten Semesters den Stoffshop des Einrichtungshauses Sensá als Sponsor gefunden. Um sich ihren Lieblingsstoff auszuwählen, lud Geschäftsführerin Jutta Keuthen die Studentinnen und Studenten ein.

Eigentlich werden die Stoffe für die Polsterung von Möbeln, für Gardinen, Kissen sowie Wohnaccessoires genutzt. Die Idee, daraus auch Kleidung zu nähen, sei zwar nicht ganz neu, so Jutta Keuthen, aber immer noch sehr ungewöhnlich.

25 Studierende stellen am Wochenende ihre Kleidungsstücke vor, die sie aus den Stoffen kreiert haben. Zusätzlich sind weitere Aussteller an beiden Tagen mit im Boot. Die Themenvielfalt kreist dabei aber nicht nur um Stoffe und Mode, in der Ausstellung werden auch kulinarische Genüsse angeboten. Viele Kreative aus Münster stellen sich und ihre Arbeiten vor.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/374211?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597181%2F696365%2F
Grippewelle erreicht Münsterland
Influenza-Fallzahlen sprunghaft gestiegen: Grippewelle erreicht Münsterland
Nachrichten-Ticker