Nachrichten Münster
Gesundheit im Wandel: Kliniken sind heute Unternehmen

Sonntag, 31.01.2010, 09:01 Uhr

Münster - Jeder Patient wünscht die bestmögliche Behandlung. Jeder möchte vom medizinischen Fortschritt profitieren. Gleichzeitig ist das Budget im Gesundheitsbereich jedoch stark begrenzt. „Die Probleme schwanken zwischen den ökonomischen Rahmenbedingungen und den Erwartungen der Patienten“, erklärte Jörg Robbers, Aufsichtsratsvorsitzender des Universitätsklinikums Münster (UKM) am Donnerstag in einer Diskussion zum Thema „Gesundheit im Wandel - Verantwortung bleibt“.

„Wie findet man einen Mittelweg zwischen einem verantwortlichen, humanitären Umgang und den finanziellen Mitteln?“ lautete die zentrale Frage. „ Kliniken sind heute Unternehmen“, betonte Dr. Christoph Hoppenheit . Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssten sie danach fragen, wie sie ihre Effizienz steigern können. Der kaufmännische Direktor des UKM verdeutlicht, dass sich ein medizinisches Leistungsangebot sowohl nach der Nachfrage als auch nach der Ressourcenverfügbarkeit richtet.

Für Prof. Heinz Lohmann sind Qualität und Wirtschaftlichkeit kein Widerspruch. Es sei jedoch eine viel stärker über die Institutionen strukturierte Medizin nötig. Auch Prof. Heribert Meffert betonte, dass sich Strukturen und Netzwerke im Gesundheitssystem ändern müssen. Der ehemalige Direktor des Instituts für Marketing an der Universität Münster sieht einen großen Handlungsbedarf in den Bereichen Informationsversorgung, Transparenz, Koordination und Qualitätssicherung.

Prof. Hugo van Aken sieht die Aufgabe von Ärzten und Pflegepersonal vor allem darin, der hohen Technologisierung in der Medizin ein menschliches Gesicht zu geben. Als Direktor der Klinik für Anästhesiologie lasten auf ihm jedoch heute nicht nur die medizinische Verantwortung und die Verantwortung für die Ausbildung der Studierenden. Darüber hinaus trage er auch die ökonomische Verantwortung. „Das Gefühl, dass Verantwortung in unserer Gesellschaft einen nicht mehr so großen Bedeutungswert hat, gilt für die Medizin bestimmt nicht.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/300543?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597177%2F696358%2F
Starkoch Marquard will Kindern Lust auf gutes Essen machen
Sterneküche in der Schule: Starkoch Marquard will Kindern Lust auf gutes Essen machen
Nachrichten-Ticker