Nachrichten Münster
Hund reißt Herrchen vom Fahrrad - Rentner verletzt

Montag, 07.06.2010, 00:06 Uhr

Münster - Ein Hund mit seinem Herrchen haben am Sonntagmittag einen Rentner zu Fall gebracht. Der 37 Jahre alter Hundehalter war auf der Promenade von seinem Hund umgerissen worden und mit einem 76-jährigen Mann zusammengestoßen. Der Rentner, der mit dem Fahrrad in entgegengesetzte Richtung unterwegs war, verletzte sich bei dem Unfall am Sonntagmittag leicht und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 37-Jährigen hatte seinen Hund an die Leine genommen. Das große Tier sei jedoch plötzlich auf die andere Seite gelaufen und habe sein Herrchen dabei umgerissen, teilte die Polizei mit. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20 Euro.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/177921?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597177%2F696341%2F
Nachrichten-Ticker