Nachrichten Münster
Andere Schulden

Donnerstag, 30.09.2010, 14:09 Uhr

Münster - Der Schuldenstand der Stadt sinkt 2011 laut Etat-Entwurf um nominell 7,5 Millionen Euro - von 737,1 auf 729,6 Millionen. Doch wirklichen Grund zur Freude bietet diese Entwicklung nicht. Denn es handelt sich dabei lediglich um die für Investitionen aufgenommenen Kredite.

Aber aufgrund der Haushaltslage ist die Stadt gezwungen, entgegen bisheriger Praxis zur Erhaltung der Liquidität erstmals in größerem Umfang sogenannte Kassenkredite - auch als Überziehungs- oder Kontokorrentkredite bekannt - aufzunehmen. Kämmerin Helga Bickeböller rechnet mit 70 Millionen ...

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/278451?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597177%2F696334%2F
Weltkriegsbombe gefunden - Evakuierung in Münsters Süden
 
Nachrichten-Ticker