Nachrichten Münster
Narrenorden und Ritterschlag

Montag, 22.11.2010, 12:11 Uhr

Münster - Mit Pauken und Trompeten startete die KG Klüngelwache Münster e.V. am Samstag in die fünfte Jahreszeit. Nach dem Einzug der Wache mit dem münsterischen Stadtjugendprinzenpaar, begrüßte Kommandant Peter Farwer die zahlreich erschienen Gäste im Festsaal des Café Uferlos.

Neben Farwer und Patrick Grünert , die für ihre elfjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt wurden, kam Horst Rosenbaum zu einer besonderen Auszeichnung. Der Ehrenoffizier darf sich von nun an „Ritter vom Wersestrand und Waterkant“ nennen, offiziell bestätigt durch Regionalpräsident Dieter Starnart. Die aktiven Mitglieder Michael Kersten sowie Rudolf Burda erhielten den begehrten „FEN“-Orden der Föderation Europäischer Narren in Bronze. Bei der „Vergatterung“ wurde Ursula Grünert als langjähriges Vereinsmitglied zum Dienst in der Klüngelwache auf Lebenszeit verurteilt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/149451?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597177%2F696328%2F
Vorfreude auf den Demo-Tag
Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.
Nachrichten-Ticker