Nachrichten Münster
Oldtimer im Wohngebiet: Anwohner protestieren

Montag, 06.06.2011, 06:06 Uhr

Nicht, dass Werner Dzu­dzek und sein Nachbar Marko Körner etwas gegen Oldtimer hätten. Aber dass die Ausfahrt der alten Karossen mitten durch ihre Wohnstraße am Vahlbusch führte, ging ihnen doch zu weit. „Wir haben davon aus den WN erfahren“, berichtet Dzudzek, „das Ordnungsamt hat uns nicht informiert.“ Dabei hatte schon 2010 eine Oldtimerrallye durch die enge und verkehrsberuhigte Anliegerstraße zwischen Albersloher Weg und Kanal geführt - offenbar die schönere Strecke für die langsamen Oldtimer. Zwei Stunden lang seien etwa 80 Wagen durch das kinderreiche Wohngebiet gekurvt. Die Anwohner hatten dazu einige Lokalpolitiker eingeladen - und die versprachen prompt, vor dem nächsten Rallye-Termin mit dem Ordnungsamt über die Ausnahmegenehmigung zu verhandeln. -spe-

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/234107?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597157%2F696311%2F
Nachrichten-Ticker