Nachrichten Münster
Sonntag ist der Nachwuchs-Tag

Sonntag, 17.07.2011, 22:07 Uhr

Münster - Lena staunt. Wie schafft dieser Mann es nur, aus Luftballons blitzschnell solche bunten Kunstwerke zu formen? Lukas stöbert. An einem Wühltisch auf dem Flohmarkt gibt es tolle Bücher und Spiele. „Ich kann mich gar nicht entscheiden“, sagt der Knirps zu seiner Oma. Teresa sitzt Modell. Sie lässt sich von einem Karikaturisten zeichnen. Dafür hat sie sogar Schlange gestanden, der Stand der Domfreunde ist bei diesem Angebot gestern Nachmittag dicht umlagert. „Es ist schon so, dass am Sonntag die Kinder bei uns im Mittelpunkt stehen sollen“, betont Herbert Stallkamp . Und ist ebenso wie seine Vorstandskollegen vom Verein der Kreuzviertel-Geschäftsleute „echt froh“, dass das Wetter dabei mitspielt. „Dann macht alles viel mehr Spaß.“

Und das tut es auch ganz offensichtlich. Obwohl: Als die ersten Nachwuchs-Händler gestern am frühen Morgen zum Aufbau ihrer Schätze anrücken, da regnet es noch heftig. „Die Kinder freuen sich darauf, die schreckt das nicht ab“, wissen Arnold Thöne und Wolfgang Layda schon aus Erfahrung der vergangenen Jahre. 22 Jahre Kreuzviertelfest heißt in der Bilanz der erfahrenen Organisatoren auch: „Nur viermal verregnet.“

Und davon kann beim Fest 2011 nicht die Rede sein: „Am Samstagabend haben wir das Programm wie geplant durchgezogen. Die Bands haben gespielt, die Zuhörer sind geblieben.“ Damit ist klar, dass auch der Abendregen das Fest nicht ins Wanken bringt.

„Das liegt aber auch an der guten Mischung“, bedanken sich die Geschäftsleute bei Wolfgang Halberscheidt, der seit 20 Jahren bei der Musikauswahl „ein geschicktes Händchen“ habe und zudem den Moderator gibt: Er versorgt die Besucher mit Infos zu den Gruppen. Als musikalische Top-Acts waren „The Beatlesons“ aus Düsseldorf und „Doc Brown“ im Programm - und hielten, was die Veranstalter versprochen hatten. Ebenso wie alle anderen, die mit Pop-Rock, Country, Blues, Gospel oder Soul begeisterten. Vorführungen der Tanzschule Husemeyer, der Kinder- und Jugendschola Heilig Kreuz und der Kindergärten - sie alle gaben dem Fest zudem die gewohnt und gern gesehene „heimische Note“.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/120921?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597157%2F696306%2F
Starker Anstieg der Mäusepopulation im Münsterland
Rötelmäuse wie diese übertragen das Hantavirus.
Nachrichten-Ticker