Münster-Krimis
Von Lieblings-Wilsbergs und Tatort-Komparsen

Donnerstag, 29.09.2011, 00:09 Uhr

Münster - Der Filmservice Münster.Land geht in die Krimi-Offensive. Unter dem Motto "Wünsch Dir einen Wilsberg" haben Fans des seit 1997 ermittelnden Privatdetektiven Georg Wilsberg nun die Möglichkeit, für ihre Lieblings-Ausstrahlung abzustimmen. 32 Folgen aus 14 Jahren stehen dafür unter www.filmservice-muenster-land.de zur Auswahl. Die so ermittelten ersten fünf werden in einer "Langen Wilsberg-Nacht" am Samstag, 15. Oktober, ab 18.30 Uhr im Cinema in der Reihe "Tage des Provinzfilms" zu sehen sein, die der Filmservice Münster.Land im städtischen Presseamt und die Linse in diesem Jahr erstmalig im Rahmen des Filmfestivals Münster veranstalten. Nach Ende der letzten Ermittlung gegen 4.30 Uhr wartet ein kräftiges Frühstück im Garbo auf die Teilnehmer des Kinoerlebnisses. Als weitere "Leckerbissen" winken den Abstimmenden verschiedene Gewinne: Neben Kinofreikarten und Wilsberg-Fanartikeln dürfte dabei ganz besonders eine Statistenrolle im nächsten Wilsberg begehrt sein. Die Dreharbeiten hierzu finden im Mai und Juni des kommenden Jahres statt. Die Gewinner werden während der "Langen Wilsberg-Nacht" ermittelt. Wer seine angehende TV-Karriere weniger dem Zufall überlassen möchte, kann es beim Tatort-Drehteam versuchen. Für den nächsten Münster-Tatort "Hinkebein" sucht die Produktionsfirma Colonia Media mit Unterstützung des Filmservice Münster.Land begeisterte Fans, die als Komparse mitspielen möchten. Bewerbungen für die Dreharbeiten in der münsterschen Innenstadt (am 8., 9. und 10. Oktober) können an tatortkomparsen@gmx.de gesendet werden. Dabei sollten die Interessierten Name, Adresse, Telefonnummer sowie ein Foto nicht vergessen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/207630?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597157%2F696301%2F
Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Halle Münsterland: Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Nachrichten-Ticker