Kultur Münster
Rauchzeichen in St. Joseph

Mittwoch, 12.10.2011, 00:10 Uhr

Münster - Anetta Küchler-Mocny, Meisterschülerin der Kunstakademie , ist bekannt für ihre 40 Meter lange Bildfolge „Oh Karol“ zu Johannes Paul II. in den Städtischen Bühnen. 2009 entstand das Bild „Wenn der Rauch vergeht“, der Papst erkennbar konzentriert mit dem Weihrauchfass. Dieses Thema ließ Küchler-Mocny nicht los. In der Josephs-Kirche fand sie einen Raum, der Weite und Höhe genug besitzt, und eine Gemeinde, die sich immer wieder von aktueller Kunst herausfordern lässt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/205355?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597157%2F597172%2F
Nachrichten-Ticker