Rechnung liegt vor
Stadion-Altlasten belasten städtischen Haushalt

Münster -

Über den Weg einer sogenannten Dringlichkeitsentscheidung muss der Rat der Stadt Münster in seiner Sitzung am 19. September außerplanmäßig 326 000 Euro zur Verfügung stellen. Das geht aus einem Beschlussvorschlag des Stadtkämmerers Alfons Reinkemeier hervor. Der Anlass: Inzwischen liegt die Schlussrechnung für die Altlastensanierung im Zusammenhang mit dem Verlegen eines neuen Rasens im Preußenstadion an der Hammer Straße vor.

Dienstag, 28.08.2012, 12:08 Uhr

Rechnung liegt vor : Stadion-Altlasten belasten städtischen Haushalt
In der Sommerpause hat der SC Preußen das Spielfeld erneuert. Die Kosten für die Altlastenbeseitigung trägt die Stadt. Foto: scp

Da dieser Ausgabenpunkt im Haushalt noch nicht veranschlagt ist, wird eine separate Beschlussfassung erforderlich. Wie dem Reinkemeier-Papier zu entnehmen ist, soll das Geld beim Ausbau der Hansestraße in Hiltrup eingespart werden. Zwar muss der Rat entscheiden, de facto können Ratsmitglieder die Geldzahlung aber nicht mehr stoppen, da bereits mit dem Ratsbeschluss zum Einbau des neuen Preußen-Rasens auch festgelegt wurde, dass die Stadt Münster als Eigentümerin des Stadions die Beseitigung eventueller Altlasten zu tragen habe.

Aus einem Brief von Stadtdirektor Hartwig Schultheiß an die Ratsmitglieder geht hervor, dass die 326.000 Euro konkret für Aushub, Transport und Entsorgung des belasteten Bodens ausgegeben wurden. Überdies sei eine Folie eingezogen worden, um den belasteten Untergrund von der neu geschaffenen Rasendecke samt Unterbau abzutrennen.

Der Vorteil: Die vorhandenen Altlasten können, so Schultheiß, „künftig nicht durch das anfallende Niederschlagswasser ausgewachsen“ werden. Das Preußenstadion wird seit Jahren als sogenannte Altlastenverdachtsfläche eingestuft. Das Areal in Berg Fidel wurde nämlich früher ausgehoben und wieder neu verfüllt, unter anderem mit Bauschutt und Hausmüll.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1108446?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597155%2F1176782%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker