Welle der Solidarität
Dank an die Kaufmannschaft

- Münster. -

Auf einer riesigen Welle der Solidarität werden in diesen Tagen die Mitarbeiter der Provinzial getragen. So nutzte Verdi-Chef Bernd Bajohr bei der Einweihungsfeier des neuen Gewerkschaftshauses spontan die Gelegenheit, vor zig geladenen Gästen auch der münsterischen Kaufmannschaft herzlich für ihr Engagement zu danken. In vielen Innenstadt-Geschäften lagen in den vergangenen Tagen Unterschriftenlisten aus, um Druck gegen den Verkauf der Provinzial an den Konzern Allianz zu machen.

Freitag, 14.12.2012, 20:12 Uhr

„Ein tolles Signal, dass so viele Bürger Flagge gezeigt haben für ein Unternehmen, das essenziell zur Stadt gehört“, lobt Matthias Lückertz , Sprecher der Initiative Starke Innenstadt und Vorsitzender der Kaufmannschaft . „Die Provinzial ist ein wichtiger Partner an unserer Seite“ – nicht nur als bedeutender Versicherer, sondern als Unternehmen, das sich auf vielen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens engagiere. Lückertz: „Wir hoffen jetzt auf eine glückliche Hand der Verhandlungsführer und dass das Münsterland gestärkt daraus hervorgeht.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1347936?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597155%2F1753892%2F1347935%2F
Umstrittenes Einkaufszentrum soll weitergebaut werden
Die Arbeiten am Hafencenter ruhen. Über Veränderungen am Projekt, die Grundpfeiler für einen neuen Bebauungsplan sind, wurde jetzt Einigung erzielt.
Nachrichten-Ticker