Gleich zwei rechtsextreme Veranstaltungen am 27. August
Erneut rechtsextreme Kundgebungen

Münster -

Kaum ist die NPD-Kundgebung vor dem Stadthaus I vorüber, schon planen die Rechten die nächsten Versammlungen in Münster.

Montag, 19.08.2013, 10:08 Uhr

Gleich zwei rechtsextreme Veranstaltungen am 27. August : Erneut rechtsextreme Kundgebungen
Wie hier am Donnerstag vor dem Stadthaus I ist auch für die nächsten rechtsextremen Kundgebungen mit zahlreichen Gegendemonstranten zu rechnen   Foto: Martin Kalitschke

Erneut nimmt eine rechtsextreme Partei Münster ins Visier. Wie das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ berichtet, plant „Pro Deutschland “ am 27. August gleich zwei Veranstaltungen – vor einer Moschee am Messkamp sowie vor einem linksalternativen Infoladen an der Nieberdingstraße.

„Pro Deutschland“ sei eine rassistische Partei mit guten Kontakten zur extremen Rechten in Europa, betont das Bündnis – und stellt klar, dass es deren Hetze in Münster „nicht zulassen“ will.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1854655?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F1753750%2F1948398%2F
Nachrichten-Ticker