Pontifikalamt im Dom
320 Paare feiern Tag der Ehejubiläen

Münster -

Auf Einladung des Bistums Münster kommen am Samstag (7. September) 320 Paare nach Münster, um dort den Tag der Ehejubiläen feiern.

Donnerstag, 05.09.2013, 14:09 Uhr

Unter anderem haben sich 16 Paare angemeldet, die seit 60 Jahren verheiratet sind und somit in diesem Jahr Diamantene Hochzeit feiern. Außerdem wird ein Paar dabei sein, das sogar auf 65 Ehejahre zurückblickt, was dem Fest der Eisernen Hochzeit entspricht.

Der Tag der Ehejubiläen beginnt um 11 Uhr mit einem Pontifikalamt im St. Paulus-Dom, das Bischof Dr. Felix Genn zelebrieren wird. Im Rahmen dieser Heiligen Messe wird jedes der Ehepaare einzeln gesegnet werden. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Kammerchor St. Lambertus Stromberg unter Leitung von Kirchenmusiker Wilfried Thorwesten .

Nach dem gemeinsamen Mittagessen nehmen die Paare an verschiedenen Programmpunkten rund um das Thema Liebe, Beziehung und Ehe teil. Angeboten werden Liebeslieder vom Chor „Simple Voices“, das Kabarett „Alles Ehe oder was?“ des Männerduos Duodorant sowie Vortrag und Diskussion mit Dr. Markus Wonka, dem Leiter der Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster .

Veranstalter des Tages ist das Referat Ehe- und Familienseelsorge des Bischöflichen Generalvikariats Münster.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1891790?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F1753750%2F2009865%2F
Nachrichten-Ticker