Europas größte Kegelparty
Loona auf den Schultern der Fans - 9500 Gäste besuchten die Mega-Sause

Münster -

Seit ihrem vielleicht größten Hit sind 15 Jahre vergangen, aber Sängerin Loona ist noch fast die alte. Das stellte sie auf der Kegelparty unter Beweis – und kam ihren Fans dabei sehr nah.

Montag, 18.11.2013, 09:11 Uhr

Keine Berührungsängste hatte Sängerin Loona auf Europas größter Kegelparty. Ihren Nummer- Eins-Hit „Bailando“ präsentierte die 39-jährige Blondine auf den Schultern ihrer Fans und genoss das Bad in der Menge.
Keine Berührungsängste hatte Sängerin Loona auf Europas größter Kegelparty. Ihren Nummer- Eins-Hit „Bailando“ präsentierte die 39-jährige Blondine auf den Schultern ihrer Fans und genoss das Bad in der Menge. Foto: jvg

Körperkontakt pur: Sängerin Loona liebt das Bad in der Menge. Auf Europas größter Kegelparty stürzt sich der Star der 90er Jahre mitten ins Publikum und lässt sich auf den Schultern ihrer Fans durch die Massen tragen. 9500 Gäste feiern insgesamt ausgelassen auf der Kegelparty im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland am Samstagabend.

Lars heißt der glückliche junge Mann, der die leicht bekleidete Dame tragend durch die Zuschauer geleiten darf. Ihr Nummer eins Hit „Bailando“ von 1998 kennt jeder noch und das Publikum grölt entspre-chend lauthals mit. Latin-Popstar Loona ist der erste Stargast des Abends und nur aus der Nähe kann man sehen, dass die blonde Sängerin mittlerweile 39 Jahre alt ist. In Hot Pants und bauchfrei liefert die gebürtige Niederländerin eine knallige Show und holt sich zwischendrin gar Mädels auf die Bühne, die mit ihr tanzen dürfen.

Überhaupt ist das Tanzen einer der Hauptanziehungspunkte der riesen Kegel-Fete. In den verschiedenen Hallen reichen die Genres von Schlager über Charthits bis hin zu 70er Jahre-Klassikern und elektronischer Musik. Evergreens und sogar Schnulzen-Lieder sind beliebt wie nie und die Gäste nutzen jede Tanzfläche kräftig aus. Bereits im Eingangsbereich stolpert man geradezu in den ersten Tanzbereich hinein. Wer sich nicht bewegen mag, hört zu: Immer wieder treten Live Bands über den Abend verteilt auf einer der zahlreichen Bühnen inmitten der vielen Partyzonen auf.

Kegelparty-Auftakt mit Loona und Axel Fischer

1/58
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: jvg
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann
  •  

    Foto: Markus Lehmann

Mittendrin im Partygeschehen wird gekegelt. Clubs aus ganz Westfalen sowie dem Ruhrgebiet treten gegeneinander am Holz an. Aus Münster sind unter anderem die „Erdinger Flaschen“, Stadtmeister aus 2011, wieder mit dabei. Rund sieben mal sind die acht Freunde schon auf der Kegelparty angetreten und sind damit mittlerweile „alte Hasen“ auf der Bahn. „Wir bereiten uns mit guter Stimmung vor und kegeln uns gemütlich ein“, berichtet „Kegelmama“ Elke Eickhoff über die Taktik ihres Teams. Im vergangenen Jahr haben die „Erdinger Flaschen“ sogar als Gesamtsieger eine Schiffsreise auf dem Rhein gewonnen.

Eine Reise nach Amsterdam gab es hingegen gratis für alle Gäste der Kegelparty: Partysänger Axel Fischer heizte seinen feiernden Fans weit nach Mitternacht mit seinen bekannten Disko-Hits noch mal kräftig ein und machte mit einem fetzigen Auftritt ordentlich Stimmung. 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2044238?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F1753750%2F2130914%2F
Frau fühlt sich von Polizei im Stich gelassen
Mit dem so genannten Enkeltrick wollte ein Anrufer bei einer 65-jährigen Frau aus Beckum 20 000 Euro erbeuten.
Nachrichten-Ticker