„PSD-Bürgerprojekt“ vergibt Preise: Aaseemarkt-Bücherei unter den Gewinnern : Ausgezeichnete Ideen
PSD-Bürgerprojekt – das Ergebnis

Insgesamt 13 Projekte wurden beim „PSD Bürgerprojekt 2013 – Unser Ort soll größer bleiben!“ – einer Gemeinschaftsaktion der PSD Bank Westfalen-Lippe und der Medienpartner Westfälische Nachrichten und Neue Westfälische – mit einer Fördersumme bedacht. Ausgezeichnet wurden am Freitagabend in Münster folgende Initiativen:

Freitag, 08.11.2013, 19:11 Uhr

1. „Bühne frei!“, Kulturkreis Everswinkel (7500 Euro)

2. „Wir bauen uns unseren Dorfplatz“, Bürgerverein Wülfen-Büxten (6000 Euro)

3. „Gemeinsam leben - telefonischer Besuchsdienst“, Ev. Luth. Kirchengemeinde Eidinghausen-Dehme (6000 Euro)

4. „The voice of Lipperreihe “, Leben in Lipperreihe (5000 Euro)

5. „Leichter leben mit Kindern in Ladbergen“, Familienstiftung Ladbergen (4000 Euro)

6. „Die Bürgerbücherei Dahl“, Bücherei- und Kulturverein Dahl (3000 Euro)

7. „Freiwilligen-Bücherei im Aaseemarkt“, Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt Münster (3000 Euro)

8. „Oberbauerschaft 2020“, Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft Hülhorst (2500 Euro)

9. „Generationenpark Darfeld“, Heimatverein Darfeld (2500 Euro)

10. „Fortbildung zur jungen Seniorenbegleitung“, Familienbildungsstätte Dülmen (2500 Euro)

11. „Eine Stadt, die singt, gewinnt“, Männergesangverein Rinkerode (1500 Euro)

12. „Haltestelle FZ Langeland“, Förderverein DRK-Tageseinrichtung Langeland in Senden (1500 Euro)

13. „Körbecke lebt!, Pfarrgemeinderat der St. Blasius-Gemeinde Körbecke (1500 Euro)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2025036?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F1753750%2F2130914%2F2025035%2F
Polizei Münster nimmt „Briefschlitzer“ fest
 Ein Mann aus Greven hat gestanden, über 300 Briefe aus Postkästen entwendet zu haben. Die Höhe der Beute liegt im vierstelligen Euro-Bereich.
Nachrichten-Ticker