Fußballspiel entscheidet über Ehrentitel
Paulinum oder Carolinum: Welche Schule ist die älteste?

Münster -

Das Gymnasium Paulinum ist die älteste Schule Deutschlands – gegründet wahrscheinlich anno 797. Sagen die Pauliner. Das Gymnasium Carolinum in Osnabrück ist die älteste Schule Deutschlands – gegründet mit Sicherheit anno 804. Sagen die Caroliner. Wer hat Recht? Ein Fußballspiel entscheidet darüber.

Dienstag, 20.05.2014, 19:05 Uhr

Wir holen ihn zum siebten Mal! Die Pauliner beim Kaderauswahlspiel für den großen Kampf um den Titel.
Wir holen ihn zum siebten Mal! Die Pauliner beim Kaderauswahlspiel für den großen Kampf um den Titel. Foto: Oliver Werner

Alt sehen sie nicht aus, wenn sie über den Platz jagen. Doch eben um das Alter geht es dabei: den Titel der „Älteste Schule Deutschlands “ wollen die Schüler des Gymnasium Paulinum in diesem Jahr wieder für sich gewinnen. Erneut gibt es nur einen ernsthaften Titel-Konkurrenten: Das Gymnasium Carolinum in Osnabrück . Weil der Streit mit besseren Argumenten nicht zu führen ist, wird er seit 13 Jahren auf dem Fußballplatz ausgetragen.

Das große Match findetam 28. Mai um 11.30 Uhr in Osnabrück statt. Am Dienstag fand das Kaderauswahlspiel des Paulinum statt. Ein Teil der Spieler des letzen Jahres ist von der Schule abgegangen, aber sieben bis acht sind wieder dabei. „Es ist ein homogenes Team, alle spielen recht ähnlich.“, meint Trainer Tim Neubert .

Sechs Jahre lang in Folge konnte das Paulinum den Titel verteidigen. Letztes Jahr war es allerdings knapp: 2:2 stand es sogar noch nach der Verlängerung. Dann erzielte das Paulinum beim Elfmeter-Schießen den 9:8-Sieg. Allerdings scheint der Trainer in diesem Jahr nicht besonders hoffnungsfroh zu sein, aber davon lässt er sich die Laune auch nicht vermiesen: „Hauptsache ihr habt Spaß dabei! Ich habe nicht das Gefühl, dass wir dieses Jahr die Rolle des Favoriten besitzen.“ Denn Osnabrück sei eine sportbetonte Schule und habe ein starkes Team; einige der Spieler treten sogar in der dritten Liga an. Zudem seien die Spieler des Paulinum in diesem Jahr etwas jünger. „Zwei bis drei Jahre Unterschied sind wahnsinnig wichtig. Man merkt das in der Kompaktheit, in der Kraft.“

Und wie ist das Ganze eigentlich entstanden? Bei der Suche nach der ältesten Schule Deutschlands stieß man auf das Carolinum, das eine Gründungsurkunde von 804 besitzt. Das Paulinum erhob Einwände und bezog sich mangels eigener Urkunde auf die Gründung des Klosters 797. Daraufhin beschloss man, den Streit auf sportlichem Wege beizulegen. Auf die Frage, warum genau man dazu Fußball ausgewählt habe, antwortet Tim Neubert: „In Irland wäre es Rugby, in den USA Football. Hier ist es eben Fußball.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2463845?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F2572714%2F2572715%2F
Riesenandrang beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt
Dicht gedrängt stehen die Menschen beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt und stimmen gemeinsam internationale Weihnachtslieder an.
Nachrichten-Ticker