Bibliothek im Stadtteil öffnet wieder am 22. September
Hochwassergeschädigte Bücherei findet Unterschlupf im Schulzentrum Kinderhaus

Münster-Kinderhaus -

Das Schulzentrum an der Von-Humboldt-Straße bietet der Bücherei in Kinderhaus vorübergehend Domizil: Ab dem 22. September ist die Bibliothek montags bis freitags von 14.30 bis 18 Uhr mit einem eingeschränkten Buch- und Medienangebot wieder im Stadtteil präsent. Und das nur wenige Schritte vom alten Standort entfernt – dem vom Unwetter schwer geschädigten Bürgerhaus Kinderhaus.

Donnerstag, 28.08.2014, 11:08 Uhr

Nach dem Rekord-Regen Ende Juli bot die Bücherei Kinderhaus ein trauriges Bild.
Nach dem Rekord-Regen Ende Juli bot die Bücherei Kinderhaus ein trauriges Bild. Foto: mim

„Wir begreifen es als Akt der Solidarität, dass wir zusammen rücken“, erklärt Wilhelm Breitenbach , Schulleiter des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Mit seinem Kollegen von der Realschule, Schulleiter Clemens Krause , war er sich rasch einig: „Wir machen in der Mediothek Platz für die Stadtbücherei - auch wenn beide Schulen diese Räume eigentlich für eigene Zwecke benötigen.“

Nach dem Rekord-Regen Ende Juli bot die Bücherei Kinderhaus ein trauriges Bild, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Die Wassermassen haben über 5500 Bücher und Medien - vor allem aus der Kinderbücherei - vernichtet. Die Medien, die auch dank der tatkräftigen Hilfe vieler Ehrenamtlicher gerettet werden konnten, ziehen in den nächsten Tagen in das Schulzentrum um. Die Kapazitäten dort reichen allerdings nicht für Sachliteratur für Erwachsene. Auch Internetplätze wird es nicht geben.

Beim Medienersatz für die massiven Wasserschäden erfährt die Stadtbücherei schon jetzt Hilfe. „Zahlreiche Unterstützungsangebote hat das Büchereiteam in Kinderhaus bereits erreicht“, weiß Stadträtin Dr. Andrea Hanke von privatem Engagement und großem persönlichem Zuspruch aus dem Stadtteil. Dazu gehört auch der Spendentisch auf dem Bürgerfest in Kinderhaus am 30. August. Wer der Stadtbücherei ein Buch schenken möchte, kann an ihrem Stand einen Titel erwerben und ihn bei dieser Gelegenheit dem Büchereiteam gleich überreichen. Dieses unterhält beim Bürgerfest die kleinen Besucher mit Spiel- und Malangeboten und liest vor.

Für Geldspenden hat auch der Freundeskreis der Stadtbücherei ein Konto eingerichtet (Volksbank Münster, DE71 4016 0050 0002 4248 00, Verwendungszweck „Stichwort Kinderhaus“).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2701481?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F2572714%2F4847851%2F
Nachrichten-Ticker