Kira und die Sehenswürdigkeiten
Der winkende Hund aus Münster

Münster. Die Mischlingshündin Kira könnte ein neues Markenzeichen der Stadt Münster werden. Besitzerin Birgit Leimann fotografiert ihren winkenden Hund vor den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Bilder sind außergewöhnlich.

Freitag, 26.09.2014, 13:09 Uhr

Kira und die Sehenswürdigkeiten : Der winkende Hund aus Münster
Kira am Hafen. Foto: Birgit Leimann

Vor sechs Jahren hat Birgit Leimann ihre Mischlingshündin Kira bekommen. "Sie war als Welpe schon voller Energie”, erzählt die 46-Jährige, die in Münster wohnt und lebt. Der Hund hält sie auf Trab. “Kira muss beschäftigt werden”, sagt sie und deshalb hat sie mit ihr von Beginn an Kunststücke geübt. “Mach hübsch”, “Dreh dich”, “Roll dich” und “Winke” heißen die Befehle, die die pfiffige Hündin auf Zuruf in die Tat umsetzt. “Sie ist ziemlich verfressen und weil sie weiß, dass sie nach einem Kunststück ein Leckerchen bekommt, macht sie gerne mit”, verrät Birgit Leimann das Erfolgsrezept. Auf den Punkt gebracht: “Sie ist  bestechlich.”

Mischlingshündin Kira erkundet Münsters Sehenswürdigkeiten

1/20
  • Mischlingshündin Kira im Hafen.

    Foto: Birgit Leimann
  • Mischlingshündin Kira vor dem Schloss.

    Foto: Birgit Leimann
  • Mischlingshündin Kira am Dortmund-Ems-Kanal.

    Foto: Birgit Leimann
  • Mischlingshündin Kira am Aasee.

    Foto: Birgit Leimann
  • Mischlingshündin Kira mit ihrer Besitzerin Birgit Leimann

    Foto: Birgit Leimann
  • Mischlingshündin Kira vor den Aaseekugeln.

    Foto: Birgit Leimann
  • Mischlingshündin Kira im Hafen.

    Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Mischlingshündin Kira auf der Promenade.

    Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann
  • Mischlingshündin Kira am Prinzipalmarkt.

    Foto: Birgit Leimann
  • Foto: Birgit Leimann

Fotos hat die 46-Jährige von ihrem Hund schon immer gemacht, vor einem Jahr hat sie aber damit begonnen, die Hündin vor den Sehenswürdigkeiten der Stadt winken zu lassen. Herausgekommen sind tolle Bilder, die nicht nur Kira, sondern auch die Stadt zeigen.  

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2769228?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F2572714%2F4847850%2F
Nachrichten-Ticker