Wettbewerb der Filmwerkstatt
Kino-Wissen auf dem Aasee

Münster -

Zu einem Quiz-Duell der besonderen Art hatte das Filmfestival Münster eingeladen. Während einer Bootsfahrt auf dem Aasee traten filmbegeisterte Ratefüchse gegeneinanderan.

Montag, 29.09.2014, 08:09 Uhr

In einem Boot: Christian Kampschult (v.l.), Catharina Herding und Tom Theissing traten bei dem Film-Quiz als Team an.
In einem Boot: Christian Kampschult (v.l.), Catharina Herding und Tom Theissing traten bei dem Film-Quiz als Team an. Foto: axr

„Zuvor haben wir immer nur mit Handy-Spielen gerätselt. Ein Quiz auf einem Boot ist mal was anderes“, schwärmt Florian Adler . „Meine Freundin und ich gehen jede Woche mindestens einmal ins Kino. Deswegen glauben wir schon einiges zu wissen.“ Neben dem 29-Jährigen waren beim Film-Quiz der Filmwerkstatt noch weitere 36 Filmliebhaber an Bord des Aasee-Bootes Solaaris.

Das Quiz im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Filmfestivals Halbtotale 2014“ moderierten Risna Olthuis und Carsten Happe , während die Solaaris in einer großen Runde über den Aasee schipperte.

Die in Teams angetretenen Passagiere mussten Filme anhand von Ausschnitten, Bildern oder Liedern erraten. Außerdem wurden konkrete Fragen gestellt, die den potenziellen Filmexperten alles abverlangten. So forderten die Veranstalter Antworten auf Fragen wie „Wer spielte neben Gina Davis die männliche Hauptrolle im Film ‚Die Piratenbraut‘?“ und „Wie heißt das Boot der Abenteurer in ‚Der weiße Hai‘?“

Dank zahlreicher Preise gingen auch die Teilnehmer, die nicht auf die Lösungen „Matthew Modine“ und „Orca“ kamen, nicht ganz leer aus. Die Gewinner der ausverkauften Tour erhielten Eintrittskarten für das Schlosstheater.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2773529?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F2572714%2F4847850%2F
Homann für Jostmeier im Preußen-Präsidium – Strässer bestätigt
Christoph Strässer
Nachrichten-Ticker