Wolbecker Straße
Lkw überrollt 88-jährigen Radfahrer

Münster -

Tödlicher Unfall auf der Wolbecker Straße: Ein 88-jähriger Fahrradfahrer aus Münster wurde am Morgen in Höhe der Umgehungsstraße von einem Lkw überrollt. Der Mann erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Die Auffahrt zur Umgehungsstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

Donnerstag, 30.10.2014, 12:10 Uhr

 
  Foto: Matthias Ahlke

Der Unfall ereignete sich um 9.10 Uhr. Nach Informationen der Polizei übersah ein Lkw-Fahrer aus Steinfurt, der auf der Wolbecker Straße stadteinwärts unterwegs war, beim Rechtsabbiegen den 88-jährigen Radfahrer und erfasste ihn. Der Mann befuhr ebenfalls die Wolbecker Straße in Richtung Innenstadt. Als er bei Grün die Auffahrt zur Bundesstraße 51 (Umgehungsstraße) passieren wollte, passierte der Unfall. Der 68-jährige Fahrer aus Steinfurt wollte mit seinem Betonmischer nach rechts auf die Bundesstraße 51 abbiegen. Durch den Aufprall wurde der 88-Jährige schwer verletzt. Den Informationen der Polizei zufolge verstarb er zweieinhalb Stunden später im Krankenhaus.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2841487?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F2572714%2F4847849%2F
Liveticker: Mehr als 20.000 Teilnehmer beim "Fridays for Future"-Aktionstag
Klimastreik in Münster : Liveticker: Mehr als 20.000 Teilnehmer beim "Fridays for Future"-Aktionstag
Nachrichten-Ticker