Angebot des Sportvereins
Flüchtlinge bei GW Marathon?

Münster -

Der Vorstand des Uppenberger Sportvereins schlägt der Stadt vor, die an der Bahlmannwiese geplante Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des abgerissenen Marathon-Vereinsheims zu errichten. Die Wiese sollte stattdessen erhalten bleiben.

Freitag, 21.11.2014, 09:11 Uhr

Der Vorstand des Uppenberger Sportvereins GW Marathon unter Vorsitz von Hedwig Liekefedt hat beschlossen, der Stadt vorzuschlagen, die für Uppenberg geplante Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des abgerissenen Marathon-Vereinsheims nördlich des Sportplatzes zu errichten.

„Ich habe als Kind auf der Bahlmannwiese gespielt und mein Sohn auch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Grünfläche – auch nur teilweise – bebaut wird“, so Matthias Wobbe , stellvertretender Vorsitzender von GW Marathon. Er sei für eine Flüchtlingsunterkunft in Uppenberg, wolle aber die Wiese gern erhalten.

Da aus der Bürgerinitiative der Vorschlag kam, am Marathon-Sportplatz das Uppenberger Flüchtlingsheim zu errichten, beschäftigte sich der Vereinsvorstand mit dieser Idee. „Wir möchten die weitere Entwicklung unseres Vereins und die Verbesserung der Sportmöglichkeiten in Münster-Nord nicht gefährden. Deshalb schlagen wir vor, dass die Flüchtlingsunterkunft angrenzend zum Sportplatz auf der Fläche des abgerissenen Vereinsheims an der Wienburgstraße errichtet wird“, so Wobbe. Dies habe die einmütige Unterstützung des Vereinsvorstandes gefunden, teilt der Verein mit.

Martin Reckmann , Abteilungsleiter Frisbeesport, bot an, dass den Flüchtlingen aus seiner Abteilung Sportangebote für alle Altersklassen unterbreitet werden könnten: „Dies gilt natürlich auch, wenn die Unterkunft an anderer Stelle in Uppenberg errichtet werden sollte.“ Auch sei der Vereinsvorstand einmütig der Auffassung gewesen, dass aus der Mitgliederschaft sowie aus der Nachbarschaft Hilfen aller Art für die Flüchtlinge zu erwarten seien.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2890788?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F2572714%2F4847848%2F
Nachrichten-Ticker