Ausgehen
Münsters Termine am Wochenende (29. / 30.11.14)

Münster. Wer noch nicht weiß, was er am Wochenende machen will, hier sind alle Termine in der Übersicht.

Freitag, 28.11.2014, 13:11 Uhr

Samstag, 29.11.2014

Allgemeines

Weihnachtsmärkte: Rathausinnenhof , Aegidiimarkt, Giebelhüüskesmarkt, Lambertikirchplatz, Kiepenkerl, Innenstadt Münster (11 bis 21 Uhr)

Die Stiftung Bürger für Münster stellt Vereine und Initiativen an ihrem Bürgerstand auf dem Weihnachtsmarkt vor, Heute: Kindernothilfe AK Münster, Rathausinnenhof

Aids-Hilfe Münster, Informationsstand zum Welt-Aids-Tag, Stadtbücherei, Alter Steinweg 11, ’ 4924242 (10 bis 15 Uhr)

Lichterglanz-und-Gluehweinduft-Weihnachtsmaerkte-im-Muensterland-eroeffnet_image_630f_420f_wn

Weihnachtsmarkt in Münster Foto: Oliver Werner

Abfahrt des Nikolaus-Express zum Weihnachtsmarkt Billerbeck und zurück, ab Hauptbahnhof (14.42 Uhr)

Bühne

Der Körpersprache-Code, Bestsellerautor Thorsten Havener entschlüsselt die Geheimnisse der menschlichen Körpersprache, Aula am Aasee, Scharnhorststraße 100 (20 Uhr)

Götterspeise´s Wanderzirkus, Bennohaus, Bennostraße 5, ’ 609673 (20 Uhr)

Ziemlich beste Freunde, von Eric Toledano und Oliver Nakachei , Boulevard-Theater, Königsstraße 12-14, ’ 4140400 (17 und 20 Uhr)

Die drei Federn, Märchenabend für Erwachsene, Charivari Puppentheater, Körnerstraße 3, ’ 521500 (20.30 Uhr)

GOP_Muenster_Tal

Talents, GOP-Varieté-Theater, Bahnhofstraße 20-22, ’ 4909090 (18 und 21 Uhr)

Impro 005-Weihnachtsshow, Kreativ-Haus, Diepenbrockstraße 28, ’ 89900920 (20 Uhr)

Karamasow, mit Devid Striesow und Sebastian Blomberg, Theater im Pumpenhaus, Gartenstraße 123, ’ 233443 (19 Uhr)

Klassik auf die Hand: Die ultimative Reifeprüfung, Theater Münster , Neubrückenstraße 63, ’ 5909100 (19.30 Uhr)

Frau Müller muss weg, Schauspiel von Lutz Hübner, Wolfgang-Borchert-Theater, Am Mittelhafen 10, ’ 40019 (20 Uhr)

Konzerte

Hanna-Schörken-Quartett: Jazz, Folk, Chanson, Café Arte, Königsstraße 43, ’ 48820739 (20 Uhr)

Veni, Domine! mit dem Mädchenchor am Dom (19.30 Uhr)

Adventsmusik mit dem Lukaschor und dem Jungen Chor Münster, Lukaskirche, Von-Esmarch-Straße 5 (19 Uhr)

Angelus-Konzert, St.-Lamberti-Kirche, Lambertikirchplatz (12 Uhr)

Musical-Gala mit dem Freien Musical Ensemble, Waldorf Konzertsaal, Rudolf-Steiner-Weg 11, ’ 87009 (19.30 Uhr)

Monster unter meinem Bett, Frauenstraße 24, Frauenstraße 24 (20 Uhr)

The Rural Alberta Advantage & PS I Love You, Gleis 22, Hafenstraße 34, ’ 4925857 (21 Uhr)

Klaus Major Heuser Band, Blues & Rock des Altmeisters, Hot Jazz Club, Hafenweg 26b, ’ 68667908 (21 Uhr)

NeS, Skater´s Palace, Dahlweg 126, ’ 5200056 (23 Uhr)

Kinder

P1480431

Die Schöne und das Biest

Kindermusical: Die Schöne und das Biest, Pfarrer-Eltrop-Heim, Amateurbühne Münster-Ost, Wolbecker Str. 121 (15 Uhr)

Die Mütze, Charivari Puppentheater, Körnerstraße 3, ’ 521500 (15.30 Uhr)

Futterspender für Wildvögel selbst gemacht, Rieselfeldhof, Coermühle 100 (14 bis 16 Uhr)

Märkte

Wochenmarkt am Dom (7 bis 14.30 Uhr)

Geistmarkt, Geiststraße/Sentmaringer Weg (8 bis 12.30 Uhr)

Planetarium

Zeitreise – vom Urknall zum Menschen, ab neun Jahren (11 Uhr); Tabaluga und die Zeichen der Zeit, ab sieben Jahren (12 Uhr); Faszination Weltall, ab acht Jahren (14 Uhr); Als der Gulp die Erde einsackte, ab fünf Jahren (15 Uhr); Tag und Nacht, ab sieben Jahren (16 Uhr); Rätsel des Lebens, ab acht Jahren (17 Uhr), Planetarium, Sentruper Straße 285, ’ 59105

Führungen

Öffentliche Domführung, Dom, Domplatz (13.30 Uhr)

Der Münsterbus, halbstündlich von 10 bis 17 Uhr ab Domplatz

Offene k3-Stadtführung (11 Uhr);

Offene Adventsführung, ab Lambertikirche, k3-Stadtführungen (16 Uhr); Offene k3-Licht- und Schattenführung, ’ 1432517 (21 Uhr)

Prinzipalexpress – Stadtführung mit der Elektromotorkutsche, stündlich von 11 bis 18 Uhr ab Bereich Rathaus/Domplatz

Altstadtführung, ab Rathaus-Bürgerhalle, Stadt-Lupe (11 Uhr)

Der Nachtwächter-Rundgang, ab Rathausinnenhof, Statt-Reisen (20.30 Uhr)

Krimistadt Münster, ab Stadtbücherei, Alter Steinweg, Statt-Reisen (16 Uhr)

Münster jovel, ab Rathausinnenhof, Statt-Reisen (14 Uhr)

Freizeittipps fürs Wochenende (28.-30. November)

1/9
  • An den beiden ersten Adventssonntagen (30. November und 7. Dezember) werden im Falkenhof Museum in Rheine jeweils um 15 Uhr Führungen durch die Ausstellung „Das Erbe der Morrien“ angeboten. Dabei wird unter anderem die Geschichte der westfälischen Adelsfamilie von Morrien erläutert. Diese hat den Hof in Rheine mehr als 250 Jahre bewohnt. Vorgestellt werden zudem archäologische Funde vom rustikalen Pfannkuchenteller bis hin zu hauchdünnen Trinkgläsern venezianischer Art.

    Das Museum hat an den Sonntagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt: 5 bzw. 3 Euro.

    Foto: Rapreger
  • Die Eisenbahnfreunde halten eine Tradition in Lette aufrecht. Am 1. Adventssonntag wird der Nikolaus um 17 Uhr zum Bahnhof Lette kommen. Er wird Kinder und Erwachsene mit der Geschichte „Die Weihnachtsgans im falschen Zug“ unterhalten. Zudem ist die Ausstellung „Die Uniform des Eisenbahners früher und heute“ zu besichtigen, ebenso die Modellbahnanlage im Bahnhofskeller.

    Am selben Abend findet um 19 Uhr im Alten Bahnhof ein Leseabend mit originellen Eisenbahngeschichten aus der Weltliteratur statt. Für den zweiten Adventsonntag ist von 11 bis 16 Uhr eine Börse mit Eisenbahnartikeln im Bahnhof geplant.

    Foto: Eisenbahnfreunde Lengerich
  • Im Mühlenhof-Freilichtmuseum geht es am Sonntag den ganzen Tag märchenhaft zu. In den historischen Häusern und am offenen Herdfeuer können kleine Besucher Märchen aus aller Welt lauschen. Von 13 bis 16 Uhr ist zudem eine Bastelwerkstatt für Kinder geplant. Ein Zinngießer führt Zuschauern sein Handwerk vor.

    Das Freilichtmuseum ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet, Kassenschluss: 15.30 Uhr.

    Foto: axr
  • Musical-Gala mit dem Freien Musical Ensemble und beliebten Melodien im Waldorf-Konzertsaal (Rudolf-Steiner-Weg 1, Gievenbeck)! Die Tickets kosten 14 Euro. Die Aufführungen finden am 28. und 29. November um 9.30 Uhr statt, am 30. November um 17 Uhr.

    Foto: Pressefoto
  • Elke Heidenreich liest aus ihren Büchern - am 28. November um 20 Uhr im Hörsaal H1 der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster. Der Eintrittspreis: 22 Euro.

    Foto: Leonie von Kleist
  • Nikolaus-Express: Am 29. November fährt der Nostalgie-Dampfzug von Münster zum Weihnachtsmarkt Billerbeck und wieder zurück. Tickets: 15 Euro für Erwachsene, für Kinder 7 Euro. Abfahrt ist am Hauptbahnhof Münster um 14.42 Uhr. Zurück geht es von Billerbeck aus um 17.40 Uhr.

    Foto: Teuto Express
  • Die drei Fragezeichen und das Bergmonster gibt es als Lesung mit Musik am 28. November um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei. Der Eintrittspreis: 9 Euro.

    Foto: Pressefoto
  • Am Freitag, 28. November, tritt Schauspieler Helmut Zierl in Ibbenbüren auf - in Moritz Rinkes Theaterstück „Wir lieben nichts und wissen nichts“. Die Aufführung findet um 20 Uhr im Bürgerhaus Ibbenbüren statt. Tickets ab 18 Euro.

    Foto: Red Point
  • „Berichte aus dem Christstollen“: Heitere Lesung mit Jan Weiler im Kulturhaus Tecklenburg. Tickets: 13/16 Euro. Beginn der Lesung: 20 Uhr.

    Foto: Enno Kapitza

Sonntag, 30.11.2014

Tipps des Tages

WN blickt zurück – Historischer Film über Münster und das Münsterland, Teil 1 (1924-1944), Schloßtheater, Melchersstraße 81 (11 Uhr)

Tag der offenen Tür, Westfalenfleiß, Kesslerweg 38-42, ’ 6180015 (10 bis 17 Uhr)

Allgemeines

Weihnachtsmärkte: Rathausinnenhof, Aegidiimarkt, Giebelhüüskesmarkt, Lambertikirchplatz, Kiepenkerl, Innenstadt Münster (11 bis 20 Uhr)

Die Stiftung Bürger für Münster stellt Vereine und Initiativen an ihrem Bürgerstand auf dem Weihnachtsmarkt vor, Heute: Aktivkreis Kenia, Rathausinnenhof

Sporteln am Wochenende, 14 Turnhallen im Stadtgebiet, Turngemeinde Münster & Sportjugend im Stadtsportbund, Lotharingerstraße 17 (10 bis 13 Uhr)

Bühne

beste freunde

Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde, von Eric Toledano und Oliver Nakachei, Boulevard-Theater, Königsstraße 12-14, ’ 4140400 (18.30 Uhr)

Talents, GOP-Varieté-Theater, Bahnhofstraße 20-22, ’ 4909090 (14.30 und 19 Uhr)

Impro 005 – Weihnachtsshow, Kreativ-Haus, Diepenbrockstraße 28, ’ 89900920 (20 Uhr)

Karamasow, Theater im Pumpenhaus, Gartenstraße 123, ’ 233443 (19 Uhr)

Malatt in`n Kopp of de Hypochoner nach Molière, Niederdeutsche Bühne, Theater Münster, Neubrückenstraße 63, ’ 5909100 (19.30 Uhr)

Konzerte

Offenes Singen von Winter- und ungewöhnlichen Weihnachtsliedern, mit Anne-Marie Grage, Ulla Struck und Manfred Kehr, Café Arte, Königsstraße 43, ’ 48820739 (15 Uhr)

Adventsmusik mit dem Jungen Chor Münster, Erlöserkirche, Friedrichstraße 10, ’ 42551 (18 Uhr)

2+2≠1, Asiatic-european music-connection, Musikhochschule, Ludgeriplatz 1, ’ 8327410 (18 Uhr)

The Woodwinds – Herbstkonzert, mit dem Holzbläserorchester der Westfälischen Schule für Musik, Stadtwerke, Hafenplatz 1, ’ 694-0 (16 Uhr)

2. Sinfoniekonzert, Werke von Frank Bridge, Alberto Evaristo Ginastera & Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, Theater Münster, Neubrückenstraße 63, ’ 5909100 (18 Uhr)

Weltklassik am Klavier, mit Timur Gasratov, Tibus-Residenz, Tibusplatz (17 Uhr)

Musical-Gala mit dem Freien Musical Ensemble, Waldorf Konzertsaal, Rudolf-Steiner-Weg 11, ’ 87009 (19.30 Uhr)

Darren Eedens, Fachwerk Gievenbeck, Arnheimweg 40-42, ’ 8719210 (16 Uhr)

Dr. Ring Ding, Gleis 22, Hafenstraße 34, ’ 4925857 (ab 21 Uhr)

Trio Gleise

Trio 67 „Paris-Warschau“ – Chanson, Mazurka, Klezmer, Le Midi – Café-Théatre, Bohlweg 37, ’ 44539 (20 Uhr)

Kinder

Theater tritrop mit „Steinsuppe“, Begegnungszentrum Meerwiese, An der Meerwiese 25, ’ 2892111 (11 und 15.30 Uhr)

Die Mütze, Charivari Puppentheater, Körnerstraße 3, ’ 521500 (11 und 15.30 Uhr)

Kasper und die verhexte Prinzessin, Stadtmuseum, Salzstraße 28, ’ 4924503 (15 und 16 Uhr)

Hänsel und Gretel, Kinderkonzert, Musikhochschule, Ludgeriplatz 1, ’ 8327410 (11 Uhr)

Bei den wilden Kerlen, Familienstück ab sechs Jahren, Theater Münster, Neubrückenstraße 63, ’ 5909100 (11 Uhr)

Lesungen

Tiere Streicheln Menschen, Actionlesung, Pension Schmidt, Alter Steinweg 37 (20 Uhr)

Planetarium

Dinos im Weltall, ab sechs Jahren (11 Uhr); Zeitreise – vom Urknall zum Menschen, ab neun Jahren (12 Uhr); Faszination Weltall, ab acht Jahren (14 Uhr); Felix im Planetarium, ab vier Jahren (15 Uhr); Sternenglanz zur Weihnachtszeit (16 Uhr); In der Tiefe des Kosmos, ab zehn Jahren (17 Uhr), Planetarium, Sentruper Straße 285, ’ 59105

Szene & Party

Tatort Klub, Bohème Boulette, Hansaring 26, ’ 65119 (19 Uhr)

After Church Club, Hot Jazz Club, Hafenweg 26b, ’ 68667908 (15 Uhr)

Jazzfrühstück, Pension Schmidt, Alter Steinweg 37 (11 Uhr)

Führungen

Altstadtführung, ab Rathaus-Bürgerhalle, Stadt-Lupe im Stadthaus 1, Klemensstraße 10, ’ 4922770 (11 Uhr)

Glühwein, Dom und Stutenkerl, ab Überwasserkirche Hauptportal, Statt-Reisen (15 Uhr)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2892027?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F2572714%2F4847848%2F
Münsters älteste Organistin
Katharina Overbeck freut sich auf das wöchentliche Orgelspiel im Seniorenzentrum Maria Trost, das für sie Abwechslung bedeutet.
Nachrichten-Ticker