Kfz-Zulassungsstelle überlastet
In der Zulassungsstelle ist es wieder proppenvoll

Münster -

Lange Wartezeiten müssen Kunden einplanen, die in diesen Tagen die Kfz-Zulassungsstelle an der Rudolf-Diesel-Straße besuchen. Bis zu drei Stunden warteten Besucher ohne festen Termin am Montagmittag auf eine Bearbeitung.

Dienstag, 06.01.2015, 12:01 Uhr

Der Andrang auf die Kfz-Zulassungsstelle ist zurzeit besonders groß.
Die Wartezeit in der Kfz-Zulassungsstelle ist zurzeit besonders lang. Foto: Oliver Werner

Viel Geduld müssen Kunden der Kfz-Zulassungsstelle in Münster auch Anfang des neuen Jahres mitbringen. Es ist dort proppenvoll. Den Kunden der Zulassungsstelle blühte am Montag gegen elf Uhr eine Wartezeit von zwei Stunden und 43 Minuten, eine halbe Stunde später stieg diese Wartezeit schon auf drei Stunden an. 65 Wartende und mehr standen Schlange. Bis zum Nachmittag war der Ansturm noch nicht abgeebbt.

Für Fachstellenleiter Martin Vehlow ist die volle Wartezone zu Beginn des Jahres aber vollkommen normal. Im Gegensatz zu den Engpässen im Dezember habe sich die Situation jetzt etwas gebessert, fügt er hinzu. Mitte Dezember erfasste eine Krankheitswelle die Zulassungs- und Führerscheinstelle an der Rudolf-Diesel-Straße . Neun von 13 Mitarbeitern fehlten damals. Jetzt sei niemand mehr krank, drei Mitarbeiter seien aber urlaubsbedingt nicht im Büro. Und zwei neue Mitarbeiter werden gerade eingearbeitet, freut sich Vehlow.

Der Ansturm Anfang Januar ist für den 55-Jährigen, der seit 1999 in der Zulassung arbeitet, aber nichts Neues. Viele Menschen haben noch Urlaub und nutzten die Zeit für Behördengänge. Martin Vehlow rechnet aber damit, dass der Ansturm in den nächsten Tagen abebben wird. „Da müssen wir einfach durch.“

Im Schnitt verzeichnet die Zulassung pro Tag zwischen 150 und 200 Kunden. Wer nicht warten möchte, dem rät Vehlow, einen Termin zu vereinbaren. Wer einen solchen hat, der muss nach Angaben des Leiters fünf Minuten warten, „wenn überhaupt“. Termine haben demnach in der Zulassungsstelle Priorität.

Außen vor in der Wartezone für Privatkunden sind die Zulassungsdienste für Autohäuser, die von einem Sachbearbeiter an einem Extraschalter bearbeitet werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2980760?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847834%2F4847846%2F
Nachrichten-Ticker