Video ist online zu sehen
360 Klicks für Regen-Song

Münster -

Das Unwetter am 28. Juli 2014 hat die Band „Blendwerk“ zu einem Song inspiriert. Das Video dazu ist jetzt online.

Mittwoch, 25.02.2015, 20:02 Uhr

Über 360 Klicks hat das Video, mit dem die Band „ Blendwerk “ im Internet vertreten ist, bereits bekommen. „Mein Herz“ lautet der Titel des Songs, der sich auch mit dem Katastrophenwetter in Münster befasst (unsere Zeitung berichtete). Entsprechend wurden das pfiffig gemachte Filmchen auch auf dem Schlossplatz in Münster gedreht – bei strömendem Regen. „Angereichert“ wird das Video durch einige private Super-8-Filmchen aus längst vergangenen Zeiten. Auch Originalaufnahmen von der Überflutung sind zu sehen.

Aus der Feder von Sänger Wolfgang Hugemann stammt der Text, und der Münsteraner weiß, wovon er singt: Die Wassermassen vom 28. Juli haben auch seinen Keller überflutet und zig über Jahre gesammelte Bücher zerstört. Bücher, an denen Wolfgang Hugemann hing. „Ich häng mein Herz nicht mehr an Dinge, denn die reißt es blitzschnell fort“, singt er nun vor Schlossplatz-Kulisse. In seinem Text geht es um Verlust und Enttäuschungen im Leben, sagt er, und doch habe ihm das Lied geholfen, das Erlebte zu verarbeiten.

 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3099938?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847834%2F4847845%2F
Immer mehr Wolfsattacken in Deutschland
Dringender Handlungsbedarf: Immer mehr Wolfsattacken in Deutschland
Nachrichten-Ticker