Neuer Pfarrer für St.-Mauritz
Hans-Rudolf Gehrmann kommt

Hans-Rudoolf Gehrmann wird neuer Pfarrer in der Kirchengemeinde St. Mauritz. Er wird im Oktober in seinen Amt eingeführt.

Montag, 30.03.2015, 08:03 Uhr

Vertreterinnen und Vertreter der Kirchengemeinde St. Mauritz freuen sich auf ihren neuen Pfarrer Hans-Rudolf Gehrmann (M.).
Vertreterinnen und Vertreter der Kirchengemeinde St. Mauritz freuen sich auf ihren neuen Pfarrer Hans-Rudolf Gehrmann (M.). Foto: Bistum Münster

Hans-Rudolf Gehrmann wird neuer Pfarrer der Kirchengemeinde Münster Sankt Mauritz . Nachdem die Pfarrgremien und der neue Pfarrer sich im Kontaktgespräch am Samstag wechselseitig für diese Neubesetzung ausgesprochen haben, erfolgt die Ernennung durch Bischof Dr. Felix Genn , teilte das Bistum mit. Gehrmann ist noch bis zum Sommer Pfarrer in Bocholt St. Georg und Definitor (stellvertretender Dechant) im Dekanat Bocholt-Isselburg-Rhede. Der aus Rheine stammende Priester ist 54 Jahre alt. Nach dem Theologiestudium in Münster und München hatte er nach Aushilfen in Ahaus und Rheinberg Kaplansstellen in Vreden und Kranenburg, bevor er Pfarrer in Bocholt St. Georg wurde. Geistlich beheimatet ist Gehrmann in der Priestergemeinschaft Charles de Foucauld. Die Einführung als Pfarrer von Sankt Mauritz Münster wird am 4. Oktober sein.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3165885?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847834%2F4847844%2F
Nachrichten-Ticker