Gala krönt Kongress der Narren
Münster-Gala begeistert Westfalens Narren

Münster -

Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval servierte ein Top-Programm mit vielen Highlights.

Sonntag, 25.10.2015, 15:10 Uhr

Ein farbenprächtiges Bild auf der BWK-Bühne: Die vereinten münsterischen Tanzgarden von Schlossgeistern, Narrenzunft Aasee, Blau-Gelb ZiBoMo Wolbeck und Hillis aus Hiltrup begeisterten das Gala-Publikum in der Halle Münsterland.
Ein farbenprächtiges Bild auf der BWK-Bühne: Die vereinten münsterischen Tanzgarden von Schlossgeistern, Narrenzunft Aasee, Blau-Gelb ZiBoMo Wolbeck und Hillis aus Hiltrup begeisterten das Gala-Publikum in der Halle Münsterland. Foto: hpe

Knapp drei Wochen vor dem Elften im Elften sind Kappen, Uniformen, Orden und „Helau“-Bekundungen eigentlich noch tabu. Es sei denn, die Spitze des westfälischen Karnevals versammelt sich nach 30 Jahren erstmals wieder zum Kongress in ihrer Gründungsstadt Münster.

Das unterhaltsame Salz in der närrischen Suppe der dreitägigen Mammut-Tagung ist immer die Galasitzung und hier kann der jeweilige Gastgeber zeigen, was er kurz vor dem Start in die Session auf der Pfanne hat. Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) setzt am Samstagabend mit seinem knapp vierstündigen Programm im Congress Saal der Halle Münsterland vor 500 Zuschauern, die bis zum letzten Wortbeitrag um 23 Uhr aufmerksame Zuhörer sind, Maßstäbe für künftige Kongress-Festivitäten.

Gala krönt Kongress der Narren

1/34
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe
  • Ein Wochenende lang tagten die Delegierten der westfälischen Karnevalsvereine in Münster. Gesellschaftliches Highlight des Kongresses war am Samstagabend die Galasitzung mit 500 Zuschauern in der Halle Münsterland. Foto: hpe

Die BMK-Organisatoren um Bernhard Averhoff, Rolf Schröder und Helge Nieswandt bieten den Gästen unter der Bühnenregie des glänzend aufgelegten Sitzungspräsidenten Thorsten Brendel einen Mix aus Mut, Teamwork und Erfolg.

Mut: Das integrative Tanzprojekt Funky Movements vereint behinderte und nichtbehinderte Akteure. Die gemischte Truppe unter der Regie von Hanno Liesner erobert mit „Atemlos“ das Publikum im Sturm, für viele der emotionale Höhepunkt schon zum Auftakt des Programms.

Teamwork: Vier münsterische Tanzgarde treten gemeinsam auf. Nicht nur ein farbenprächtiges Bild, sondern ein Zeichen, wie Karneval in der Zukunft besser funktionieren kann. ZiBoMo Wolbeck, Schlossgeister, Narrenzunft Aasee und KGH Hiltrup schicken 50 Mädchen zum Gardetanz aufs Parkett, besser geht es kaum.

Erfolg: Die von der Fernseh-Gala „Westfalen haut auf die Pauke“ beliebten Akteure wie Büttredner Andre Hölscher, Angelika Gausmann und die Die-La-Hei-Showtänzerinnen aus Coesfeld sind auch beim BWK-Publikum Erfolgsgaranten.

Die Kabarett-Formation „Bass und Bässer“ gefällt mit Texten vom Fifa-Klüngel bis zum abgasbelasteten Winterkörnchen im Autoauspuff.

Ganz vorn im BWK-Schlagerwettbewerb die erst seit 2014 als Karnevalmusiker aktiven Liedermacher von „Kraut & Rübe“ mit ihrem Song „Tanzmariechen“.  

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3587480?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847834%2F4847837%2F
Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Halle Münsterland: Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Nachrichten-Ticker