Neuer Vorstand
Johann Kapl führt Sparda-Bank Münster

Münster -

Die Sparda-Bank Münster wird zukünftig mit zwei statt drei Vorständen an der Spitze des Unternehmens arbeiten. Der Aufsichtsrat habe Johann Kapl (61) zum Vorstandsvorsitzenden ernannt, teilte die Bank am Freitag mit. Kapl wird Nachfolger des im vergangenen Jahr entlassenen Enrico Kahl. Kapl verantworte den Vertrieb und den Eigenhandel, so die Sparda-Bank. Zur stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden wurde Silke Schneider-Wild (36) ernannt. Sie sei für die Bereiche Produktion, Betrieb und Steuerung verantwortlich, hieß es.

Freitag, 22.01.2016, 15:01 Uhr

Neuer Vorstand : Johann Kapl führt Sparda-Bank Münster
Johann Kapl ist nun Teil des Vorstandes. Foto: Sparda Bank

Mit der Ernennung von Dr. Jens Michael Heine (43) und Martin Dietz (46) zu Generalbevollmächtigten trage das Unternehmen dieser Entscheidung Rechnung, berichtete das Geldhaus weiter

Johann Kapl: „Wir sind froh, dass wir mit Dr. Jens Michael Heine einen erfahrenen Experten für das Management genossenschaftlicher Banken und strategische Planung gewinnen konnten.“

Martin Dietz, der bereits seit mehr als 15 Jahren in unserem Unternehmen tätig ist, sei ein erfahrener Experte in den Bereichen Produktion, Betrieb und Steuerung, teilte der Vorstandsvorsitzende mit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3754304?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847812%2F4847833%2F
Zwischen „Träumen“ und „Billigramsch“
Der Internet-Händler Zalando wird in der Innenstadt für Münster ein Outlet eröffnen.
Nachrichten-Ticker