Roll-Event geht weiter
Einigung bei Skatenight

Münster -

Münsters Skater können aufatmen: Nach Informationen unserer Zeitung haben sich Stadt, Polizei und Veranstalter darauf einigen können, dass die beliebte Skatenight auch in diesem Jahr wieder zehnmal rollt.

Donnerstag, 24.03.2016, 13:03 Uhr

Die Skatenight soll auch in diesem Jahr zehnmal stattfinden.
Die Skatenight soll auch in diesem Jahr zehnmal stattfinden. Foto: Matthias Ahlke

Die Polizei wird mehr Personal einsetzen, der Streckenverlauf wird leicht modifiziert. Offiziell wollen sich die beteiligten Behörden in den kommenden Tagen zur Zukunft der Veranstaltung mit durchschnittlich je 2500 Teilnehmern äußern.

Die Skatenights an jedem ersten und dritten Freitag im Monat zwischen Mai und September standen plötzlich auf der Kippe, weil unter anderem die Begleitung mit nur drei Polizisten als zu gering angesehen wurde. Fraglich bleibt die Bikenight, eine zusätzlich geplante Ausfahrt mit Fahrrädern.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3889891?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847812%2F4847831%2F
Nachrichten-Ticker