Asphaltflicken: Pro und Contra
Praktische Idee vs. Wilder Asphalt

Münster bezeichnet sich als die Fahrradhauptstadt. Radfahren ist gesund und ersetzt viele Autofahrten. Ist es darum nicht sinnvoll, den Leezenrittern das Fahren zu erleichtern?

Samstag, 30.07.2016, 11:07 Uhr

Asphaltflicken: Pro und Contra : Praktische Idee vs. Wilder Asphalt
Foto: Oliver Werner

Pro: Praktische Idee 

Es ist doch nur ein kleiner Klecks Asphalt , der aber innerhalb der Zweirad-Gemeinde große Wirkung zeigt. Fahrradfahrer, so sie diese Flicken überhaupt schon wahrgenommen haben, freuen sich über den plötzlichen Service an manchen Bordsteinen in dieser Stadt. Sanft rollen sie nun über diese Hürden hinweg, vorausgesetzt, die Asphalt­flicken sind noch vor Ort. Denn die Stadt meint, dass diese kleinen zusätzlichen Einbauten eines Unbekannten beim Wasserabfluss stören könnten.

Dabei sind die Flicken so flach, dass sie fast nicht zu sehen sind. Es wäre doch in einer Fahrradstadt wie Münster ein tolles Angebot, wenn diese kleinen Hilfsmittel bleiben dürften. Zumal die Flicken auch noch kostenlos für die Stadt sind und den Etat nicht belasten. Der Dank gilt dem Sponsor für diese nun wirklich praktische Idee. 

Gabriele Hillmoth

Contra: Wilder Asphalt

Wer dreimal ordentlich auf die Nase gefallen ist, weil Bordsteinkanten zu hoch waren, der kann verstehen, dass ein Robin Hood im Verkehrsdickicht auf eigene Faust Probleme löst und die Auf- und Abfahrten an Radüberwegen glättet.

Dagegen spricht: Kleine Sponti-Aktionen lösen kein allgemeines Problem. Wichtiger wäre es, wenn die Stadt neuralgische Stellen – etwa an der Promenade – regelmäßig auf ihre Fahrradtauglichkeit überprüft. Im Großen und Ganzen geschieht dies auch und echte Stolpersteine sind in Münster Mangelware.

Dagegen spricht aber auch das Abfluss-Argument: Die Regenrinnen an den Straßen spielen bei Starkregen eine wichtige Rolle. Vor zwei Jahren haben verstopfte Düker und Regenwasserkanäle zur Katastrophe geführt. Eingriffe in die Regenabflüsse sollten nicht erlaubt sein. 

Günter Benning

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4194187?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847812%2F4847822%2F
Nachrichten-Ticker