30. Hammer-Straßen-Fest
Größtes Straßenfest Westfalens eröffnet

Münster -

Ein paar Hammerschläge - und es kann los gehen: Das Hammer-Straßen-Fest ist eröffnet. Auf der großen Bühne vor der Josephs-Kirche haben Mitglieder der Aktions- und Werbegemeinschaft am Samstagnachmittag mit dem Fassanstich ganz offiziell das 30. Fest zwischen Ludgerikreisel und Augustastraße eröffnet.

Samstag, 06.08.2016, 18:08 Uhr

30. Hammer-Straßen-Fest : Größtes Straßenfest Westfalens eröffnet
Foto: Oliver Werner

Bummeln, stöbern, futtern und flanieren: Zwei Tage lang bietet die Hammer Straße genau das. Und die ersten Besucher waren schon ab 11 Uhr zwischen den Ständen unterwegs. Auf 1000 Metern werden bis Sonntagabend viele Attraktionen und Unterhaltungsmöglichkeiten geboten. Rund 200 Stände sind aufgebaut, Musik und Tanzvorführungen auf zwei Bühnen sowie viele Angebote speziell für die jüngsten Besucher locken zum Besuch.

Tausende feiern auf dem Hammer Straßenfest

1/34
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner
  • Das beliebte Straßenfest findet zum 30. Mal statt. Foto: Oliver Werner

Am Sonntag geht die Party weiter: Ab 13 Uhr öffnen auch die Geschäfte des Straßenzuges und laden zu einem verkaufsoffenen Sonntag. Wer nicht in Urlaub fährt, darf trotzdem Ferien-Feeling genießen: Unter dem Motto "Buongiorno Italia" gibt es einen Genießermarkt mit mediterranen Angeboten von Antipasti über Pasta und Käse bis hin zu Mandelgebäck, Grappa und Wein.

Am Samstag darf bis in die Nacht gefeiert werden -- um 24 Uhr gehen beim Hammer-Straßen-Fest die Lichter aus, am Sonntag endet das Treiben um 20 Uhr. Die Veranstalter sind optimistisch: Auch wenn es am Samstag noch geregnet hat, rechnen sie bis Sonntagabend beim größten Straßenfest Westfalens mit rund 150 000 Besuchern.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4209659?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847812%2F4847819%2F
Preußen verkaufen sich gegen Schalker Profis beim 0:2 teuer
Fußball: Testspiel: Preußen verkaufen sich gegen Schalker Profis beim 0:2 teuer
Nachrichten-Ticker