Oktoberfest
Trends und Rabatte beim Trachtenkauf

Im Trend sind in dieser Saison farbenfrohe Dirndl, bei den Lederhosen hat der stabile Gürtel in vielen Fällen Hosenträger und Geschirr abgelöst. „Der Absatz läuft bei uns zäh an, vermutlich sind die Kleiderschränke mit der Oktoberfest-Kollektion aus den Vorjahren noch gut gefüllt“, meint Martina Pieper von Fahnen und Spiele Brinck­mann.In den Fachabteilungen der Kaufhäuser und Bekleidungshäuser sind teilweise schon bis zu 30 Prozent Rabatt üblich, weil im Umland die meisten Feste bereits gelaufen sind. „Besonders Filz- und Samtwesten sind gefragt. Immer mehr Männer kleiden sich modisch für das Oktoberfest“, so Ingrid Erfkemper von Karstadt.

Mittwoch, 21.09.2016, 10:09 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4318857?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847812%2F4847817%2F4318855%2F
SPD sieht Probleme bei Verkehr und Lärm
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring.
Nachrichten-Ticker