Ein Jahr nach Gewinn bei "Wer wird Millionär"
Windscheids Million ist nicht mehr auf dem Konto

Münster -

Vor einem Jahr gewann Leon Windscheid bei „Wer wird Millionär?“. Die Million ist inzwischen nicht mehr auf dem Konto, räumt der Münsteraner ein. Er hat investiert, unter anderem in das Partyboot MS Günther.

Freitag, 09.12.2016, 08:30 Uhr
Ein Jahr nach Gewinn bei "Wer wird Millionär" : Windscheids Million ist nicht mehr auf dem Konto
Die Schiffstaufe mit Moderator Günther Jauch (l.) am 10. Spetember.2016 und Leon Windscheid (r), Foto: dpa

Den Kontoauszug hat Leon Windscheid noch, und immer wieder schaut er gerne darauf. Eine Million Euro hatte der Fernsehsender RTL vor einem Jahr dem Münsteraner überwiesen, weil er wusste, wie viele Steine ein Zauberwürfel hat.

Windscheid knackte die Millionenfrage Anfang Dezember bei Günther Jauchs „Wer wird mit Millionär?“. „Ich denke total häufig an die Aufzeichnung zurück“, sagt Windscheid, zumal der Millionengewinn sein Leben auf den Kopf stellte.

Münsteraner Leon Windscheid feiert seinen Millionengewinn

1/25
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • Die Millionenfrage

    Foto: RTL
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • Der Student Leon Windscheid (M.) freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: dpa
  • Der Student Leon Windscheid (M.) freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: dpa
  • Der Student Leon Windscheid (M.) freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: dpa
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: dpa
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: dpa
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: dpa
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: dpa
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: dpa
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • Leon Windscheid aus Münster gewinnt am 7. Dezember 2015 bei "Wer wird Millionär" die Million.

    Foto: RTL
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: Wilfried Gerharz
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: Wilfried Gerharz
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: Wilfried Gerharz
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: Wilfried Gerharz
  • Der Student Leon Windscheid freut sich zusammen mit seiner Freundin und Freunden am 7. Dezember 2015 in Münster in einer Kneipe während der Sendung «Wer wird Millionär».

    Foto: Wilfried Gerharz

Ein Jahr später ist die Million vom Konto runter. „Eckhard Freise, der erste Millionen-Gewinner aus Münster , sagte mal zu mir: Wir sind mittellose Millionäre“, plaudert Windscheid. Er hat investiert: In sein Partyboot - die MS Günther , die Jauch im Sommer taufte. „Wir haben Leute eingestellt, Computer gekauft, sind in den Baumarkt gefahren“, nennt Windscheid Investitionsbeispiele. Das meiste Geld sei in die Firma geflossen. Und: Er hat ein Haus in Münster gekauft. Das hat er an eine WG vermietet, Büroräume für seine Firma sind dort auch entstanden.

Die Sparkasse, zuerst die in Solingen und dann die in Münster, sei sehr nett zu ihm gewesen. Der Millionengewinn wurde auf Wind­scheids normales Kontokorrent überwiesen. „Plötzlich lernte ich Private Banking kennen“, sagt er. Das Konto hat Windscheid weiterhin, nur die Million ist runter.

Knacken Sie die Million?

Spielen Sie  hier  die  WWM-Fragen von Leon Windscheid  nach!

...

Dafür boomt seine Firma. Die MS Günther ist über Monate ausgebucht. Weit über 300 Fahrten werden im Jahr angeboten. „Wir sind von null auf hundert gestartet“, freut sich Windscheid über den Erfolg. Ob er mit der MS Günther noch mal Millionär wird? „Ich weiß es nicht. Aber eigentlich muss das auch nicht sein“, sagt er.

Sektflasche trifft Partyschiff: Günther Jauch tauft „MS Günther“

1/15
  • Moderator Günther Jauch tauft die «MS Günther». Leon Windscheid (l.), Gewinner in Jauchs Sendung «Wer wird Millionär?», betreibt das Schiff als Party-Boot

    Foto: Friso Gentsch
  • Günther Jauch hält eine Flasche von seinem Weingut von Othegraven in der Hand.

    Foto: Friso Gentsch
  • Foto: Friso Gentsch
  • Flaschen vom Weingut von Othegraven, dessen Eigentümer Moderator Günther Jauch ist.

    Foto: Friso Gentsch
  • Moderator Günther Jauch macht Selfies anlässlich der Taufe der „MS Günther“.

    Foto: Friso Gentsch
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Moderator Günther Jauch gibt Autogramme.

    Foto: Friso Gentsch
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Moderator Günther Jauch tauft die «MS Günther».

    Foto: Friso Gentsch
  • Moderator Günther Jauch steht neben dem Schriftzug der «MS Günther».

    Foto: Friso Gentsch
  • Moderator Günther Jauch hält eine Flagge mit dem Schriftzug der «MS Günther».

    Foto: Friso Gentsch
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Die «MS Günther» legt am im Hafen von Münster.

    Foto: Friso Gentsch
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Leon Windscheid, Gewinner in Jauchs Sendung «Wer wird Millionär?», betreibt das Schiff auf dem Kanal als Party-Boot.

    Foto: Friso Gentsch
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4487719?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847812%2F4847813%2F
Nachrichten-Ticker