Westfalen haut auf die Pauke
"Der Saal tobt ohne Ende"

Münster -

Es war ihr närrisches Debüt und gleich ein Volltreffer: Mit 30 Minuten Comedy-Stand-Up vom Feinsten rockte Lisa Feller aus Münster am Donnerstagabend die jecke Bühne bei der Fernsehgala "Westfalen haut auf die Pauke" in der Halle Münsterland.

Freitag, 20.01.2017, 08:01 Uhr

 "Westfalen haut auf die Pauke" in der Halle Münsterland. Foto: Etzkorn
Die Aufzeichnung der Fernsehgala "Westfalen haut auf die Pauke" in der Halle Münsterland. Foto: Helmut Etzkorn

Am Ende gab es vom begeisterten Publikum "Zugabe-Rufe" und selbst Rolf Schröder, seit 15 Jahren Organisationschef der Großveranstaltung mit dem WDR, war baff: "So etwas habe ich in meiner Karriere noch nie erlebt, der Saal tobt ohne Ende!" 

Der Star des Abends

Feller war unbestritten der Star des Abends, dagegen verblassten die bekannten Bütt-Größen der Gala und noch in der Nacht war sich die Jury einig: "Das Experiment ist gelungen, Münsters Karnevalisten lieben den feinsinnig-unterhaltsamen Humor. Und belohnen den Versuch, mal etwas Neues anzuprobieren.

Westfalen haut auf die Pauke 2017

1/28
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn

Vierstündiges Non-Stop-Programm mit vielen Highlights

Die 600 Zuschauer erlebten ein vierstündiges Non-Stop-Programm mit vielen Highlights, darunter die Deutschen Meister im Gardetanz, die Roten Husaren aus Neuenkirchen, und die fliegenden Männer vom Ballett aus Rietberg.

Am Freitagabend läuft die zweite Gala-Aufzeichnung an gleicher Stelle und auch der heutige Abend ist bereits ausverkauft. Gesendet die närrische Show dann am Karnevalsdienstag (28. Februar) abends im WDR-Fernsehen.


Videoserie „Menschen in Münster“
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4571891?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847808%2F4847811%2F
Waldbrand zwischen Dörenthe und Saerbeck
Feuerwehreinsatz: Waldbrand zwischen Dörenthe und Saerbeck
Nachrichten-Ticker