Besuchermagnet Münster
Jeden Tag kommen 60.000 Touristen

Münster -

Münster ist ein beliebtes Ziel für Tagestouristen. Laut Münster-Marketing kommen jeden Tag 60.000 Besucher in die Stadt – und geben zur Freude von Gastronomie und Einzelhandel viel Geld aus.

Freitag, 03.03.2017, 20:03 Uhr

Touristenmagnet Münster
Touristenmagnet Münster Foto: Oliver Werner

Als das Münster-Marketing und die Stadtwerke am Donnerstag die neue Münstercard vorstellten – ein Angebot, das sich vor allem an Besucher richtet –, fiel eine geradezu unglaubliche Zahl. Jeden Tag kommen 60.000 Touristen in die Stadt.

Münster steht blendend da

So zumindest teilte es die Leiterin des Münster-Marketing, Bernadette Spinnen , mit. Die Gesamtzahl der Tagesbesucher liegt damit bei fast 20 Millionen. Zum Vergleich: In die beliebteste Touristen-Stadt der USA , Orlando in Florida, kommen jedes Jahr rund 55 Millionen Besucher, nach New York rund 52 Millionen.

Tourismus-Revolution

Verglichen mit solchen Top-Magneten steht Münster geradezu blendend da. „60 000 Tagesbesucher sind in der Tat eine immens hohe Zahl“, räumt auch Bernadette Spinnen ein. Der Wert basiere auf einer zehn Jahre zurückliegenden Untersuchung eines renommierten Instituts, die sehr valide sei. Eine Nachfolgestudie habe es aus finanziellen Gründen nicht gegeben. Die aktuelle Besucherzahl habe man auf Basis der Werte von damals hochgerechnet.

Viele Tagesausflügler unter den Besuchern

Wer steckt hinter den Tagestouristen? Tagesgeschäftsreisende, vor allem aber Tagesausflügler. Darunter können auch Besucher aus den Nachbargemeinden sein, die in Münster Verwandte besuchen, zu Veranstaltungen gehen oder einfach nur shoppen. Nicht mitgerechnet sind hier Fahrten zu Schule und Arbeitsplatz, Einkaufsfahrten zur Deckung des täglichen Bedarfs und Besuche von Kirchen, Behörden oder Ärzten. Zum Vergleich: Düsseldorf zählt 61,8 Millionen Tagesbesucher pro Jahr, Osnabrück 14 Millionen.

Weil Tagestouristen auch Geld in der Stadt lassen, sind sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. 2011 ließen Tagesbesucher laut Münster-Marketing 737 Millionen Euro in der Stadt, der Löwenanteil floss an Einzelhandel und Gastgewerbe.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4679897?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847808%2F4847809%2F
Nachrichten-Ticker