Vainstream-Spende
Gerockt, gesammelt, gespendet

7500 Euro haben die Organisatoren des Vainstream-Festivals als Spende an das UKM überreicht.

Donnerstag, 17.05.2018, 17:05 Uhr

Vainstream-Spende: Gerockt, gesammelt, gespendet

Im Juli lockte das Vainstream-Festival über 10 000 Fans nach Münster und sorgte für strahlende Gesichter bei den Zuschauern. Jetzt gab es noch einen Grund zur Freude. Auf der Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Münster (UKM) überreichten die Vainstream-Organisatoren Tom Naber (l.) und Timo Birth (r.) einen Spendenscheck in Höhe von 7500 Euro an Annette und Manfred Blomberg (Kinderkrebshilfe) sowie Dr. Kornelius Kerl (M., Oberarzt der Kinderonkologie).

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4691184?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847808%2F4847809%2F
Terrorhelfer abgeschoben
Abschiebung ins Heimatland: Schwerbewaffnete Polizisten brachten Terrorhelfer Mounir el Motassadeq (M.) von der Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel nach Frankfurt. Von dort aus ging es dann für den 44-Jährigen zurück in sein Heimatland Marokko.
Nachrichten-Ticker