„Münster mittendrin“
Stadtfest mit Nena und Roland Kaiser: Vorverkauf gestartet

Münster -

Im Juli steigt das Stadtfest. Neben Nena wird auch Roland Kaiser mit von der Partie sein, teilten die Veranstalter am Freitag mit. Der Vorverkauf für das Event ist bereits gestartet.

Sonntag, 12.03.2017, 13:03 Uhr

Mega-Star Nena wird am Samstagabend (8. Juli) auf der Domplatzbühne singen – und dort sicherlich auch ihre größten Hits, von „99 Luftballons“ bis „Nur geträumt“, präsentieren.
Mega-Star Nena wird am Samstagabend (8. Juli) auf der Domplatzbühne singen – und dort sicherlich auch ihre größten Hits, von „99 Luftballons“ bis „Nur geträumt“, präsentieren. Foto: dpa

Das Stadtfest entwickelt sich zu einem Festival der Superstars: Neben Rock-Legende Nena und den Chartstürmern von Glasperlenspiel wird bei „ Münster mittendrin “ am zweiten Juli-Wochenende auch der Schlagersänger und Wahl-Münsteraner Roland Kaiser auf der Domplatzbühne auftreten. Das gaben die Veranstalter am Freitag bekannt. Der Vorverkauf für das Event startete am Samstag (11. März) um 10 Uhr. Karten gibt es im Ticketshop unserer Zeitung am Prinzipalmarkt und hier .

„Stars und drei Tage Party in der Altstadt“ versprechen die Organisatoren von der „Münster mittendrin GmbH“, die das Stadtfest in diesem Jahr zum dritten Mal ausrichtet. Vom 7. bis 9. Juli (Freitag bis Sonntag) werden 1000 Akteure auf Bühnen und Erlebnisinseln kostenlos zu sehen sein. Lediglich für den Domplatz fällt – wie schon in den Vorjahren – ein Kostenbeitrag an.

Stadtfest "Münster mittendrin" am Samstagabend

1/50
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke

Im vergünstigten Vorverkauf, der an diesem Samstag startet, werden für jeden der drei Veranstaltungstage jeweils 2500 Tickets in den Verkauf gebracht – für neun Euro plus Vorverkaufsgebühr. Dieser Pre-Sale läuft, solange Tickets vorrätig sind – längstens bis zum 31. März.

Am Freitag (7. Juli) wird das Elektropop-Duo Glasperlenspiel auf der Domplatzbühne spielen – eine der derzeit erfolgreichsten Bands in Deutschland, wie die Veranstalter betonen. Ihr Hit „Geiles Leben“ ist seit mehr als einem Jahr ununterbrochen in den Charts.

Der Samstagabend (8. Juli) gehört dann Nena. Mit 25 Millionen verkauften Tonträgern weltweit zählt sie zu den erfolgreichsten deutschen Sängern aller Zeiten. Ihre Hits, von „99 Luftballons“ bis „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“, kann jeder mitsingen.

Am Sonntagabend (9. Juli) dann der letzte Höhepunkt auf dem Domplatz: Roland Kaiser open air. In 43 Karriere-Jahren hat er über 90 Millionen Tonträger verkauft, erst kürzlich erhielt Kaiser, der in Münster wohnt, Echo und Bundesverdienstkreuz.

Nena - Popstar mit vielen Gesichtern

1/22
  • Foto: dpa, Montage: gap
  • 25. April 2003: Konzert in Luzern.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Kinderreporterin Leni interviewt am 25. August 2010 in Potsdam im Studio von Radio Teddy die Sängerin Nena. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Geminsam singen am 23. Dezember 2001 Nena und Udo Lindenberg im Berliner Tempodrom den Song "Imagine". Die Künstler traten bei der der von Nina Hagen organisierten Weihnachts-Benefiz-Gala zu Gunsten afghanischer Frauen auf. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Nena am 13. September 1985 während ihres Konzerts in Dortmund.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2008 in Hamburg.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Die Sängerin Nena übergibt am  7. Dezember 2006 bei der Verleihung der Eins Live Krone in der Jahrhunderthalle in Bochum die Eins Live Krone in der Kategorie "Lebenswerk" an Udo Lindenberg. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Nena am 27. Januar 2010 bei der After-Show-Party nach dem Jubiläumskonzert "40 Jahre Maffay" im Berliner Tempodrom. Bei dem Konzert stellte Peter Maffay sein neues Album "Tattoos" vor.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Anno 2011

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2016 beim Konzert in Hamburg.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Udo Lindenberg küsst 2002 im Berliner Tempodrom die Sängerin Nena nach einem gemeinsamen Auftritt. Die beiden waren früher eine Liebespaar. Es sei ein «Riesenspaß» gewesen, die etwa ein Jahr dauernde Liaison geheim zu halten, sagte Lindenberg der «Bild»-Zeitung (13.10.2002). 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Anno 1985

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Mit viel Farbe bekleckst lacht Popsängerin Nena, als Kinder nach der Verleihung des Deutschen Kinderpreises am 22.11.2008 im Zoo Hannover ein Plakat malen. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Nena tritt am 15.05.2011 bei der Bühnenshow der Meisterfeier des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund vor der Westfalenhalle in Dortmund auf. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2015 in Berlin

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Mit Blumen gratuliert Nena Kollege Peter Maffay 2010 zu dessen 40. Bühnenjubiläum.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 1998 kündigten Nena und Hartmut Engler von Pur in Hamburg eine gemeinsame Deutschlandtournee an. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2004

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2010 in Potsdam

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Foto: dpa, Montage: gap
  • 2008 erhielt Nena im Zoo Hannover den Deutschen Kinderpreis.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2010 war Nena auf dem Cover des neuen Otto-Katalogs für die Frühjahr-Sommersaison 2010. Die Sängerin war im Otto-Katalog auch mit einer eigenen Kollektion, die an den Look der 80er Jahre mit Lederkombinationen und Röhrenjeans anlehnt, vertreten. 

    Foto: dpa, Montage: gap

Die Besucherströme werden am Domplatz an drei Einlassstellen kontrolliert und geregelt, betonen die Veranstalter. Einlass ist jeweils um 18 Uhr. 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4695017?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847808%2F4847809%2F
Unbeteiligter aus Ascheberg zwischen Zug und Bahnsteigkante geraten und verletzt
 
Nachrichten-Ticker