Münster-Barometer
Umfrage zeigt den Trend

Münster -

Beim Münster-Barometer werden Meinungstrends in der Bevölkerung ermittelt. Die repräsentative Umfrage wird in der Regel zwei mal jährlich im Auftrag der Westfälischen Nachrichten von der Forschungsgruppe Bema am Institut für Soziologie der Universität Münster durchgeführt.

Freitag, 21.04.2017, 16:04 Uhr

Münster-Barometer : Umfrage zeigt den Trend
Foto: chr

Diesmal wurden zwischen dem 20. und 31. März 506 Interviews mit in Münster Wahlberechtigten geführt. Die Auswahl der Teilnehmer ergibt sich aus einer Zufalls-Auswahl von münsterischen Festnetz-Telefonnummern.

Die Forschungsgruppe Bema gewährleistet, dass die Teilnehmer ein für die münsterische Bevölkerung in Bezug auf Alter, Geschlecht und andere Merkmale repräsentative Gruppe darstellen. Vor der Landtagswahl werden weitere Münsteraner nur zu diesem Thema befragt. Das Münster-Wahl-Barometer dazu wird am 6. Mai veröffentlicht.

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön!

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4781174?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F4847808%2F4894305%2F
Streik führt zu Zugausfällen im Münsterland
Tarifkonflikt bei der Eurobahn: Streik führt zu Zugausfällen im Münsterland
Nachrichten-Ticker