Autofahrer übersieht Radler
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Münster-Nienberge -

Schwer verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Unfall auf dem Rüschhausweg.

Donnerstag, 24.08.2017, 16:08 Uhr

 
  Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer war am Mittwochabend gegen 19 Uhr auf dem Rüschhausweg unterwegs, als er beim Abbiegen einen Radler übersah und mit ihm kollidierte. Der Autofahrer fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Havixbeck.

Beim Einbiegen in eine Hofeinfahrt überquerte er einen Fahrradweg und stieß dabei mit dem von links kommenden Fahrradfahrer zusammen. Der 34-jährige Radler stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5098945?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Weihnachtsmarkt per Losentscheid
Auf dem Platz am Kiepenkerl wollen zwei Bewerber einen Weihnachtsmarkt veranstalten. Jetzt soll das Los entscheiden.
Nachrichten-Ticker