Viele Besucher bei größter deutscher Imkermesse
Imkern für jedermann

Münster -

Imkern für jedermann: So lautete das Motto des 27. Apisticus-Tags am Wochenende in der Speicherstadt.

Sonntag, 11.02.2018, 19:02 Uhr

Zahlreiche Besucher lockte am Wochenende Deutschlands größte Imker-Messe an.
Zahlreiche Besucher lockte am Wochenende Deutschlands größte Imker-Messe an. Foto: Marion Fenner

Dabei handelte es sich um die größte Imkermesse Deutschlands, die Tausende Besucher aus dem In- und Ausland anlockte. Ob Bienenstöcke, Schutzkleidung, Honigschleudern – alles, was der Imker benötigt, war auf der etwa 4000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche zu finden. Damit die kleinen fleißigen Insekten auch Nahrung finden, stellten Gärtnereien Pflanzen vor, die in der Blütezeit das Nahrungsangebot der Tiere bereichern.

Honig muss nicht nur ein Nahrungsmittel sein, das in Gläser abgefüllt wird, sondern hält auch in Kosmetik- und Gesundheitsprodukten Einzug. Eingeladen hatten die Landwirtschaftskammer, der Verein Apis, der Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker sowie der Kreisimkerverein Münster sowie Vertreter der Pflanzenschutzbranche. „Wir wollen den Dialog fördern und sehen, was gemeinsam für den Erhalt der für die Natur und Landwirtschaft unersetzlichen Biene getan werden kann“, erklärte Dr. Werner Mühlen , ehemaliger Leiter des Instituts für Bienenkunde an der Landwirtschaftskammer NRW.

Besucher erhielten zudem Informationen, wie der Einstieg in die Imkerei gelingt, wie Bienenvölker gesund bleiben und wie Honig kontrolliert wird. Abgerundet wurde die Messe mit zahlreichen Fachvorträgen. Dabei ging es unter anderem um die Vermarktung des Honigs, um die Haltung von Bienen in Wohngebieten oder das Für und Wider des Einsatzes von Medikamenten. Mühlen ist es ein besonderes Anliegen, die Zahl der Hobbyimker weiter zu steigern. Nur so könne die Zukunft der Honigbiene, die es in freier Wildbahn heute schon nicht mehr gibt, gesichert werden.

 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5513303?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Dreifacher Tiger-Nachwuchs im Naturzoo Rheine
Zuchtprogramm: Dreifacher Tiger-Nachwuchs im Naturzoo Rheine
Nachrichten-Ticker