Malteser bieten nun auch Schulbegleitdienst in Münster
Bessere Chancen für Kinder mit Handicap

Münster -

Um Kindern mit körperlicher, seelischer oder geistiger Behinderung den Besuch einer Regelschule zu ermöglichen, bieten die Malteser ab diesem Schuljahr auch in Münster ein Schulbegleitdienst an.

Donnerstag, 06.09.2018, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 06.09.2018, 07:00 Uhr
Die Schulbegleiterin unterstützt Felix bei vielen Anforderungen rund um den Unterricht.
Die Schulbegleiterin unterstützt Felix bei vielen Anforderungen rund um den Unterricht. Foto: pd

Mit Beginn des neuen Schuljahres werden die Malteser auch in Münster ihren Schulbegleitdienst anbieten. Bislang unterstützt er Kinder und Jugendliche mit seelischer, körperlicher und geistiger Behinderung im Kreis Coesfeld und im Kreis Steinfurt. Die Eltern und Erziehungsberechtigten haben nun eine Option mehr, von ihrer Wahlfreiheit Gebrauch zu machen, teilen die Malteser mit.

Felix und seine Familie berichten von ihren Erfahrungen. Felix ist neun Jahre alt und leidet an einer seltenen Muskelerkrankung, sodass er größtenteils auf einen Rollstuhl angewiesen ist. Er besucht eine Grundschule in Münster.

Seit seiner Einschulung vor zwei Jahren wird er durch einen Schulbegleiter unterstützt, der Felix zum Beispiel beim Wechseln der Klassenräume, beim Umziehen vor dem Sportunterricht oder bei Toilettengängen hilft.

Den Eltern war wichtig, dass Felix trotz seiner körperlichen Behinderung die Möglichkeit bekommt, eine Regelschule zu besuchen. Daher beantragten sie beim Sozialamt eine Schulbegleitung für ihren Sohn und wählten eine Schule aus, die dem Thema Inklusion offen gegenübersteht. Beides trug dazu bei, dass Felix von Anfang an ein Teil der Klasse und gut integriert war, betonen die Malteser.

Leider steht der bisherige Schulbegleiter für das kommende Schuljahr nicht mehr zur Verfügung, sodass sich Felix‘ Eltern nach einer Alternative umsehen mussten. Bei ihrer Recherche waren sie auf den Schulbegleitdienst der Malteser aufmerksam geworden und nahmen Kontakt zu Sandra Holtmann, der Koordinatorin des Dienstes, auf.

Nach einer ausführlichen Beratung findet zunächst ein Kennenlernen mit Kind und Eltern sowie anschließend ein Hospitationstermin in der Schule statt.

Zum Thema

Die Koordinatorin des Malteser-Schulbegleitdienstes ist erreichbar per Mail unter sandra.holtmann@malteser.org. Weitere Infos unter www.malteser-muenster.de

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6029367?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
1700 Schweine in Flammen verendet
Spurensuche nach dem Großbrand: 1700 Schweine in Flammen verendet
Nachrichten-Ticker