Existenzgründungswoche
Rüstzeug vermitteln und Impulse geben

Münster -

Beim Aufbau einer eigenen Firma gibt es jede Menge Dinge zu beachten, die eine fundierte Gründungsphase erforderlich machen. Aus diesem Grund greift das Netzwerk „Münster gründet!“ angehenden Selbstständigen auch 2018 unter die Arme: mit mehr als 40 Veranstaltungen und Seminaren bei der Gründungswoche, für die sich Interessierte ab sofort anmelden können.

Mittwoch, 19.09.2018, 14:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.09.2018, 14:00 Uhr
„Wir beraten, Sie starten!“: Die Akteure des Gründungsnetzwerks laden zur Existenzgründungswoche ein.
„Wir beraten, Sie starten!“: Die Akteure des Gründungsnetzwerks laden zur Existenzgründungswoche ein. Foto: WFM/Martin Rühle

Die fünftägige Aktion richtet sich an Menschen, die mit dem Gedanken der beruflichen Selbstständigkeit spielen. Das Angebot will den Gründergeist in ihnen wecken und wesentliches Rüstzeug vermitteln. Zum Beispiel geht es um die fachliche Qualifikation sowie gründliche Markt- und Standortplanung. Darüber hinaus werden die Themen Kapitalbedarfsdeckung, Finanzierung, Umsatz- und Rentabilitätsvorschau sowie Steuern und Versicherungen behandelt, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Wir wollen für unternehmerisches Denken und Handeln begeistern, Kompetenzen fördern sowie den Austausch von Ideen und Erfahrungen antreiben“, betont Elisabeth Remmersmann von der Wirtschaftsförderung Münster GmbH. Sie organisiert die Existenzgründungswoche federführend. „Das Gründungsnetzwerk richtet sich an Menschen, die fest an ihre Geschäftsidee glauben, zielstrebig an den Start gehen und ihre Chance auf unternehmerischen Erfolg nutzen wollen.“

Angesichts der großen Resonanz im Vorjahr wird der Digitalisierung bei der Gründungswoche 2018 mehr Platz im Programm eingeräumt. Der digitale Wandel eröffnet Gründern und jungen Firmen bei Produkten, Dienstleistungen sowie Services neue Möglichkeiten.

Zum Thema

Das Programm zur Gründungswoche vom 12. bis 16. November ist bei allen Partnern erhältlich. Weitere Informationen stehen auf www.muenster-gruendet.de und auf Facebook (muenster-gruendet).

...
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6062530?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Kind in Schwimmbad sexuell missbraucht - Verdächtiger festgenommen
Polizei-Einsatz im Bahia-Bad: Kind in Schwimmbad sexuell missbraucht - Verdächtiger festgenommen
Nachrichten-Ticker