Geldbörse geklaut
Fahrgast stiehlt Tageseinnahmen aus Bus

Münster -

Erst mitnehmen lassen, dann mitgehen lassen: Ein unbekannter Täter entwendete am Samstagnachmittag die Tageseinnahmen aus einem Linienbus.

Montag, 24.09.2018, 06:49 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 24.09.2018, 06:45 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 24.09.2018, 06:49 Uhr
Geldbörse geklaut: Fahrgast stiehlt Tageseinnahmen aus Bus
Die Polizei bittet um Hinweise auf einen Mann, der einem Busfahrer die Tageseinnahmen geklaut hat. Foto: dpa

Der Täter fuhr mit dem Bus von Ahaus nach Münster. Als er dort an der Frie-Vendt-Straße aussteigen wollte, verwickelte er den Busfahrer in ein Gespräch. Hierbei beugte sich der Dieb über den Sitz und lenkte den Fahrer ab.

Als der Unbekannte dann aus dem Bus ausstieg und weglief, stellte der Busfahrer fest, dass die Geldbörse mit den gesamten Einnahmen nicht mehr da war, berichtet die Polizei.

Der Dieb ist etwa 1,60 Meter bis 1,65 Meter groß und schlank. Er hat kurze dunkle Haare und trug einen Dreitagebart. Der Mann war bekleidet mit einer schwarzen Jacke. Er hatte weiße Kopfhörer im Ohr. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 / 275-0 entgegen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6074019?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Das perfekte Dinner: Nachtisch-Fluch mit Happy End
V.l.: Filippi, Eduardo „Eddi“, Hanni, Gastgeberin Eva und Claus
Nachrichten-Ticker