LVM-Skyrun
Der Turm ist das Ziel

Münster -

Rund 300 Akteure gehen am Sonntag beim 5. LVM-Skyrun an den Start und wollen möglichst schnell die 360 Treppenstufen im gläsernen Turm der LVM bezwingen. Die Besten brauchen dafür weniger als zwei Minuten.

Freitag, 12.10.2018, 09:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 12.10.2018, 09:00 Uhr
Stefan Spiekermann ist der Erfinder des LVM-Treppenlaufs. Das Event ist bundesweit beliebt.
Stefan Spiekermann ist der Erfinder des LVM-Treppenlaufs. Das Event ist bundesweit beliebt. Foto: hpe

Bei der Freiwilligen Feuerwehr muss Stefan Spickermann manchmal auf der Drehleiter fix hoch hinauf, um Leben zu retten. Und weil den 35-Jährigen die Geschwindigkeit auf dem Weg nach oben, verbunden mit körperlicher Herausforderung im sportlichen Wettkampf, begeistert, hat er vor fünf Jahren den LVM-Skyrun erfunden. 360 Treppenstufen über 18 Etagen müssen im gläsernen Turm des Versicherers am Kolde-Ring in rund zwei Minuten bewältigt werden.

Inzwischen zählt das Spektakel in Münster deutschlandweit zu den drei Top-Events der internationalen Treppenlaufszene. Zur fünften Auflage am kommenden Sonntag (14. Oktober) erwartet Spickermann rund 300 Akteure. „Die Anziehungskraft für diese außergewöhnliche Laufveranstaltung ist ungebrochen“, so Spickermann.

Im Ziel lockt die Aussicht

Attraktiv ist für die Läufer schon das Gebäude. Statt wie in Frankfurt oder New York über dunkle Betontreppenhäuser in Hochhäusern einsam hoch zu spurten, sind die Läufer im verglasten LVM-Turm während des Wettkampfs vom Publikum zu sehen und können, oben angekommen, auch selbst die Aussicht über Münster genießen.

Nach einer Qualifikationsrunde, bei der alle im 15-Sekunden-Abstand den 70 Meter hohen Turm hochsprinten, laufen die Schnellsten gegen die Langsamsten. Im Best-of-Modus geht es dann bis zum Finale, die Sieger haben dann 144 Stockwerke mit 2880 Stufen in den Knochen. Und einen Temperaturunterschied von 15 Grad zwischen Himmel und Erde verkraftet.

Sky-Run im LVM-Turm

1/45
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner
  • Fast 300 Sportler lieferten sich am Sonntag beim Sky-Run im LVM-Turm spannende Duelle. Foto: Oliver Werner

Der Streckenrekord bei den Männern steht bei einer Minute 18 Sekunden, die beste Frau brauchte eine Minute und 35 Sekunden. Feuerwehrleute, die ihre 20 Kilogramm schwere Ausrüstung mit Atemschutzgerät geschultert haben, schaffen einen Wert von zwei Minuten. Zum fünften LVM-Skyrun haben sich Wehrleute aus ganz Deutschland angemeldet. „So viele Kollegen wie noch nie“, freut sich Spickermann.

Rollstuhlsportler auch am Start

Ein Rollstuhlsportler aus Albanien will den Turm von oben nach unten bezwingen, es gibt Spezialläufe für Kinder und Schulklassen. Am Start bei den Profis ist die Vierfach-Siegerin Lenka Svabikova aus Tschechien, die diesmal Konkurrenz von der Lokalmatadorin Margot Wyrwoll (LG Brillux) bekommt. Die schnelle Frau aus Münster fehlte 2017 wegen einer Verletzung.

Bei den Männern sind die ehemaligen Sieger Stefan Stefina, Miroslav Burian (beide Slowakei) und der Vorjahressieger Mateuzs Marunows­ki aus Polen am Start. „Unser Skyrun hat sich nach so kurzer Zeit in der Szene schon fest etabliert. Darauf sind wir stolz“, so Cheforganisator Spickermann. Zwischen 9 und 16 Uhr findet vor dem LVM-Turm ein Begleitprogramm statt.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6116179?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Bombenentschärfung in Dülmen
Evakuierungsmaßnahmen: Bombenentschärfung in Dülmen
Nachrichten-Ticker